Sprache auswählen

Reinsberg

Unser Reiseführer gibt euch einige Empfehlungen für euren nächsten Aufenthalt in Reinsberg mit auf den Weg. Stöbert durch Informationen über traumhafte Touren, lohnenswerte Ausflugsziele, landestypische Unterkünfte und Klettergebiete und sammelt Inspiration für ein unvergessliches Abenteuer!
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Sehenswürdigkeiten in Reinsberg


Highlights

Interaktive Karte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 205 hm
Abstieg 205 hm

Die Tour führt entlang zahlreicher Grubenstandorte entlang der Mulde zwischen Großschirma und Kleinvoigtsberg. 

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Wanderung · Braunschweiger Land
Elbe und Mulde erleben
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 872,1 km
Dauer 80:00 h
Aufstieg 5.190 hm
Abstieg 5.190 hm

Schöningen – Barby – Wittenberg – Torgau – Meißen – Desden – Bad Schandau – Usti nad Labem – Holzhau – Döbeln – Eilenburg – Aken – Magdeburg – ...

von Thomas Kempernolte, Elm-Freizeit,   Allianz für die Region GmbH
Fernradweg · Erzgebirge
Mulderadweg - Freiberger Mulde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 109,6 km
Dauer 8:06 h
Aufstieg 390 hm
Abstieg 830 hm

Eine leichte bis mittelschwere Tour mit leichten Anstiegen, die mit 106 km Länge an einem oder an mehreren Tagen bewältigt werden kann.

Outdooractive Redaktion
Radtour · Erzgebirge
Mulderadweg (Freiberger Mulde)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 259,7 km
Dauer 64:50 h
Aufstieg 1.800 hm
Abstieg 2.600 hm

Holzhau – Muldequelle – Holzhau – Freiberg – Döbeln – Grimma – Eilenburg – Pouch – Dessau

von Thomas Kempernolte, Elm-Freizeit,   Allianz für die Region GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,2 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 102 hm
Abstieg 155 hm

Kommen Sie mit auf eine geologische Reise entlang der Triebisch in die Entstehungsgeschichte der Gesteine und deren Nutzung durch den Menschen.

von GEOPARK Sachsens Mitte e.V.,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 119,8 km
Dauer 9:09 h
Aufstieg 122 hm
Abstieg 775 hm

Wildromantisch schlängelt sich die Freiberger Mulde vom tschechischen Moldava durchs Erzgebirge bis Sermuth im Leipziger Tiefland.

von Abteilung Region,   Mulderadweg - Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 30,6 km
Dauer 10:58 h
Aufstieg 220 hm
Abstieg 334 hm

Eine landschaftlich und historisch ausgesprochen reizvolle Strecke führt den Wanderer ab Hirschfeld, dem wahrscheinlichen Geburtsort der Katharina ...

von Abteilung Region,   LEIPZIG REGION
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 205 hm
Abstieg 205 hm

Die Tour führt entlang zahlreicher Grubenstandorte entlang der Mulde zwischen Großschirma und Kleinvoigtsberg. 

von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg,   Erlebnisheimat Erzgebirge
Wanderung · Braunschweiger Land
Elbe und Mulde erleben
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 872,1 km
Dauer 80:00 h
Aufstieg 5.190 hm
Abstieg 5.190 hm

Schöningen – Barby – Wittenberg – Torgau – Meißen – Desden – Bad Schandau – Usti nad Labem – Holzhau – Döbeln – Eilenburg – Aken – Magdeburg – ...

von Thomas Kempernolte, Elm-Freizeit,   Allianz für die Region GmbH
Fernradweg · Erzgebirge
Mulderadweg - Freiberger Mulde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 109,6 km
Dauer 8:06 h
Aufstieg 390 hm
Abstieg 830 hm

Eine leichte bis mittelschwere Tour mit leichten Anstiegen, die mit 106 km Länge an einem oder an mehreren Tagen bewältigt werden kann.

Outdooractive Redaktion
Radtour · Erzgebirge
Mulderadweg (Freiberger Mulde)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 259,7 km
Dauer 64:50 h
Aufstieg 1.800 hm
Abstieg 2.600 hm

Holzhau – Muldequelle – Holzhau – Freiberg – Döbeln – Grimma – Eilenburg – Pouch – Dessau

von Thomas Kempernolte, Elm-Freizeit,   Allianz für die Region GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,2 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 102 hm
Abstieg 155 hm

Kommen Sie mit auf eine geologische Reise entlang der Triebisch in die Entstehungsgeschichte der Gesteine und deren Nutzung durch den Menschen.

von GEOPARK Sachsens Mitte e.V.,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 119,8 km
Dauer 9:09 h
Aufstieg 122 hm
Abstieg 775 hm

Wildromantisch schlängelt sich die Freiberger Mulde vom tschechischen Moldava durchs Erzgebirge bis Sermuth im Leipziger Tiefland.

von Abteilung Region,   Mulderadweg - Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 30,6 km
Dauer 10:58 h
Aufstieg 220 hm
Abstieg 334 hm

Eine landschaftlich und historisch ausgesprochen reizvolle Strecke führt den Wanderer ab Hirschfeld, dem wahrscheinlichen Geburtsort der Katharina ...

von Abteilung Region,   LEIPZIG REGION
  • Highlights

Reiseplanung


Wetter

Ausflugstipps der Community

  2
Bewertung zu Muldental/Bobritzschtal_54_850 von Klaus
01.08.2020 · Community
Schöne und abwechslungsreiche Tour durchs Erzgebirge! Vom Start bis bis Falkenberg ein Mix aus Strasse, Feld- und Waldwegen und ein paar Wanderwege. Einfach zu fahren. Ab Rückkehr nach Falkenberg bis zurück zum Startpunkt fast Singletrail pur, teils sehr eng, hier und da ein paar Wurzeln und Felsen. Hier sollte man schon sicher im Sattel sitzen. Ab Naundorf kann man z.B. auch durch Strasse Rosental (Richtung Falkenberg) abkürzen. Insgesamt 53 km und einige Höhenmeter sind konditionell schon fordernd.
mehr zeigen
Gemacht am 01.08.2020
Foto: Klaus Hoffmann, Community
Foto: Klaus Hoffmann, Community
Foto: Klaus Hoffmann, Community
Foto: Klaus Hoffmann, Community
Foto: Klaus Hoffmann, Community
Bewertung zu Vom Geografischen zum Physikalischen Mittelpunkt Sachsens von Matthias
06.09.2017 · Community
Sachsen besitzt mehrere Mittelpunkte: Der Geografische Mittelpunkt Sachsens wurde 1990 rechnerisch ermittelt und 1994 wurde -im Beisein des MDR- in der Nähe des Standortes an der Diebeskammer (bekannter Kletterfelsen) eine Stele errichtet. Die Diebeskammer befindet sich im Colmnitztal im Tharandter Wald in der Nähe von Naundorf (Bobritzsch-Hilbersdorf). Der Physikalische Mittelpunkt Sachsens (nach der Schwerpunktmethode) wurde 2009 (andere Quellen 2007) aus über 60.000 Messpunkten berechnet. Anlässlich der 825-Jahr-Feier der Stadt Nossen 2010 wurde in Deutschenbora (Autobahnabfahrt Nossen-Ost) durch den landtagspräsidenten Herrn Rößler eine Stele freigegeben.
mehr zeigen
Bewertung zu Grabentour von Rita
26.03.2016 · Community
Schöne Tour. Auch mit Kindern zu empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 26.03.2016
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ausflugsziele in Reinsberg