Sprache auswählen
  • Zentrum von Chemnitz
    Zentrum von Chemnitz Foto: Kora27, Wikimedia Commons

Chemnitz

Die Industriestadt Chemnitz ist nach Leipzig und Dresden die drittgrößte Stadt Sachsens und liegt am Fuß des Erzgebirges. Als Stadt der Moderne präsentiert sich Chemnitz vor allem in Kunst, Architektur und Kultur. Doch neben futuristischen Gebäuden wird die Moderne auch im Handeln sichtbar: Forschung und Entwicklung werden durch die Technische Universität und durch viele Forschungseinrichtungen vorangetrieben und es zeigt sich ein innovatives Denken.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Sehenswürdigkeiten in Chemnitz


Highlights

Karte / Chemnitz
Interaktive Karte
Denkmal · Chemnitz
Roter Turm
Chemnitz

Das älteste noch erhaltene Bauwerk der Stadt und ein ehemaliger Teil der Stadtbefestigungsanlage.

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Schloss · Chemnitz
Schloßkirche Chemnitz
Chemnitz

Die Schloßkirche Chemnitz ist das wertvollste Gebäude der Stadt Chemnitz und befindet sich auf dem ...

Outdooractive Redaktion
Schloss · Chemnitz
Wasserschloß Klaffenbach
Chemnitz

Im südlichen Stadtteil von Chemnitz Klaffenbach befindet sich das Wasserschloss Klaffenbach.

Outdooractive Redaktion
Museumsbahn · Chemnitz
Parkeisenbahn Chemnitz
Chemnitz

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Denkmal · Chemnitz
Karl-Marx-Monument
Chemnitz

Die zweitgrößte Portraitbüste der Welt und das heimliche Wahrzeichen der Stadt Chemnitz.

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Zoo / Tierpark · Chemnitz
Tierpark Chemnitz
Chemnitz

Der Tierpark Chemnitz, der sich der Arterhaltung und Nachzucht verschrieben hat, beherbergt knapp ...

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Burg · Chemnitz
Burg Rabenstein
Chemnitz

Burg Rabenstein - die kleinste Burg Sachsens

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Chemnitz

Mit dem Kaufhaus Schocken (1930) verwirklichte Erich Mendelsohn die Ideale des Internationalen Stils. ...

von GRAND TOUR Tourismus Marketing GmbH c/o FERIENSTRASSEN.INFO,   GRAND TOUR Tourismus Marketing GmbH c/o FERIENSTRASSEN.INFO
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Denkmal · Chemnitz
Roter Turm
Chemnitz

Das älteste noch erhaltene Bauwerk der Stadt und ein ehemaliger Teil der Stadtbefestigungsanlage.

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Schloss · Chemnitz
Schloßkirche Chemnitz
Chemnitz

Die Schloßkirche Chemnitz ist das wertvollste Gebäude der Stadt Chemnitz und befindet sich auf dem ...

Outdooractive Redaktion
Schloss · Chemnitz
Wasserschloß Klaffenbach
Chemnitz

Im südlichen Stadtteil von Chemnitz Klaffenbach befindet sich das Wasserschloss Klaffenbach.

Outdooractive Redaktion
Museumsbahn · Chemnitz
Parkeisenbahn Chemnitz
Chemnitz

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Denkmal · Chemnitz
Karl-Marx-Monument
Chemnitz

Die zweitgrößte Portraitbüste der Welt und das heimliche Wahrzeichen der Stadt Chemnitz.

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Zoo / Tierpark · Chemnitz
Tierpark Chemnitz
Chemnitz

Der Tierpark Chemnitz, der sich der Arterhaltung und Nachzucht verschrieben hat, beherbergt knapp ...

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Burg · Chemnitz
Burg Rabenstein
Chemnitz

Burg Rabenstein - die kleinste Burg Sachsens

von Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz,   Saechsisch-Bayerisches Staedtenetz
Chemnitz

Mit dem Kaufhaus Schocken (1930) verwirklichte Erich Mendelsohn die Ideale des Internationalen Stils. ...

von GRAND TOUR Tourismus Marketing GmbH c/o FERIENSTRASSEN.INFO,   GRAND TOUR Tourismus Marketing GmbH c/o FERIENSTRASSEN.INFO
  • Highlights

Karl-Marx-Stadt

Nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahr 1953 wurde Chemnitz zu Karl-Marx-Stadt umbenannt. Nach 37 Jahren, 1990, erhielt die Stadt über einen Bürgerentscheid ihren ursprünglichen Namen zurück. Dem Namenspatron zu Ehren wurde das Karl-Marx-Monument im Jahr 1971 errichtet, entworfen vom sowjetischen Bildhauer Lew Kerbel. Das Andenken ist die zweitgrößte Büste der Welt und mit Sockel über 13 Meter hoch, nur der Kopf hat eine Höhe von knapp über 7 Metern. Die 40 Tonnen schwere Bronzeskulptur gilt als ein Wahrzeichen der Stadt und wird von den Chemnitzern „Nischel“ genannt, was sich aus dem mitteldeutschen Begriff für Kopf ableitet.
Karl-Marx-Monument in Chemnitz
Foto: Zairon, CC0

Aktivitäten in Chemnitz


Alle Aktivitäten anzeigen Weniger anzeigen

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  35
Bewertung zu Vom Weißen Weg durch den Zeisigwald zum Beuthenberg von Jörg
13.06.2021 · Community
Eine schöne Sonntag-Nachmittag-Runde. Wir haben alles so vorgefunden wie beschrieben. Gut beschildert. Vielen Dank für die Veröffentlichung!
mehr zeigen
Gemacht am 13.06.2021
Foto: Jörg Hänel, Community
Foto: Jörg Hänel, Community
Foto: Jörg Hänel, Community
Foto: Jörg Hänel, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ausflugsziele in Chemnitz


Regionen