Sprache auswählen

Was ist eine „Tour“?

Eine „Tour“ basiert immer auf einer Planung oder auf einem Track. Eine „Planung“ (Titel plus Streckenverlauf) ist ein Zwischenschritt bei der Erstellung einer Tour. Die vollständige „Tour“ enthält darüber hinaus detaillierte Beschreibungen, Daten, Bilder und ggf. Videos.

So erstellst du eine Tour:

Wenn du aus einer bereits angelegten Planung eine Tour erstellen möchtest, öffnest du die entsprechende Planung und klickst oben rechts auf den grünen Button „Tour erstellen“ (Webseite) beziehungsweise unten mittig auf „Tour erstellen“ (in der App). Wenn du aus einem Track eine Tour erstellen möchtest, öffnest du den entsprechenden Track im Bearbeitungs-Modus und hast dann ganz unten über den grauen Button die Möglichkeit, eine Tour zu erstellen.

Du kannst dann noch weitere Angaben wie Wegbeschreibung, Details und Bilder hinzufügen. Ist deine Tour fertig, entscheidest du, ob du sie für alle Community-Mitglieder veröffentlichen möchtest. Du kannst die Tour auch als „privat“ speichern.

Um die Tour zu veröffentlichen, musst du im Bearbeitungsmodus der Tour den Status bei  „Veröffentlichen“ ändern. Mit Klick auf den Schieber wird dieser blau. Nach dem Speichern wird die Tour für alle Community-Mitglieder sichtbar.


Eine Tour

  • besteht aus Titel, Geometrie, Detailbeschreibung, detaillierten Daten, Bildern und ggf. Videos
  • basiert auf einer „Planung“
  • kann veröffentlicht oder als „privat“ abgespeichert werden
  • kann nicht wieder rückgängig zur „Planung“ gemacht werden 

Sobald du eine „Planung“ zur Tour ausarbeitest, wird diese unter den „Planungen“ gelöscht. 


Leseempfehlungen