Sprache auswählen
  • Foto: Bornholmtours
  • Hammershus Bornholm
    Hammershus Bornholm Foto: Semko Balcerski, Visit Denmark
  • Young smiling woman with backpack hiking in forest
    Foto: Bornholmtours
  • Foto: Bornholmtours
  • Gudhjem an der Nordküste der Insel Bornholm Foto: Kim Wyon, Visit Denmark
  • Foto: Bornholmtours
  • Foto: Bornholmtours
  • Foto: Bornholmtours
  • Blick von Hammershus nach Süden Foto: Christian Lackner, Outdooractive Redaktion
  • Foto: Bornholmtours
  • Foto: Bornholmtours

Bornholm

Bornholm ist Dänemarks Sonneninsel. Zentral in der Ostsee gelegen, war Bornholm im Laufe der Geschichte immer wieder ein wichtiger Knotenpunkt. Heute zieht die Insel besonders Urlauber an, die außergewöhnliche und vielfältige Natur, Ruhe und eine Auszeit vom Alltag suchen. Denn Bornholm ist ein ganz besonderer Flecken Dänemarks.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Sehenswürdigkeiten in Bornholm


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Entdecke die Region

Insel mit abwechslungsreicher Natur und Sehenswürdigkeiten

Auch wenn die Größe der Insel überschaubar ist, zeigt sich die Natur Bornholms besonders vielfältig. Von steilen Felsklippen im Norden über einen großen Wald im Zentrum bis zu weißen Sandstränden im Süden findet man hier einfach alles.

Mehr als 141 km Küstenlinie beeindrucken Urlauber mit den märchenhaften weißen Sandstränden bei Dueodde ganz im Süden. Wer mit der Familie unterwegs ist oder einfach in die Ostsee eintauchen will, ist hier genau richtig. Entlang der Küste reihen sich kleine Fischerdörfer wie Helligpeder und sehenswerte Orte wie Gudhjem und Svaneke auf. Die Handwerksgeschäfte und Süßwarenläden sollte man sich nicht entgehen lassen. Auch ein Ausflug zu den kleinen Eilanden Christiansø und Frederiksø, den östlichsten Punkten Dänemarks, ist von Gudhjem aus möglich.

Im Norden wird die Küste schroffer, steile Felsklippen ragen aus dem Meer und bilden Ausflugsziele wie Jons Kapel und Helligdomsklipperne. Im Zentrum der Insel findet man dagegen ausgedehnte Wälder und hügelige Landschaften. Paradisbakkerne und Almindingen mit dem Spaltental Ekkodalen und dem höchsten Aussichtspunkt Bornholms, Rytterknægten, sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Im Døndalen befindet sich Dänemarks höchster Wasserfall und in den Orten findet man die besonderen Rundkirchen, die größte Rundkirche Bornholms ist Østerlars. Im Norden der Insel liegt mit der Hammershus die größte Burgruine Nordeuropas. Ein imposantes Ziel, das sich zu jeder Tageszeit lohnt.

Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Alle Angebote in Bornholm anzeigen

Reiseplanung


Wetter

Ausflugsziele in Bornholm