Sprache auswählen
Tour hierher planen
Pension  

Pension zur königlichen Ausspanne

Pension · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Außenansicht
    / Außenansicht
    Foto: Pension zur königlichen Ausspanne, Dresden Elbland
  • / Frückstücksbereich
    Foto: Pension zur königlichen Ausspanne, Dresden Elbland
  • / Schlafzimmer
    Foto: Pension zur königlichen Ausspanne, Dresden Elbland
ab 35,00 €
Wenn Sie das Außergewöhnliche lieben, so laden wir Sie ein, in unseren liebevoll restaurierten Remisen und Stallgebäuden, Ihre Urlaubstage in Dresden zu verbringen.

 

Wir bieten Ihnen liebevoll eingerichtete Gästezimmer (Einzelzimmer/Doppelzimmer), komfortable Appartements und gemütliche Ferienwohnungen. Sie wohnen in den Remisen und Stallungen des königlichen Herrenhauses von August Friedrich III aus dem Jahre 1832, frühstücken unter dem Kreuzgewölbe und können bei schönem Wetter im herrlichen Innenhof der Pension sitzen und von Elbflorenz träumen. Genießen Sie Ihren Urlaub in unserer Pension zur königlichen Ausspanne an den Elbhängen und vor den Toren eines der schönsten Parkanlagen von Dresdens: "Schlosspark Pillnitz"

 

Geschichte des Anwesens ....

1832 erwarb König Friedrich August von Sachsen das Anwesen. Um den höfischen Bedarf an Wein zu decken, ließ er mehrere Weinkeller bauen. Denn schließlich befanden sich in unmittelbarer Nähe der „Königliche Weinberg Pillnitz" sowie der „Wachwitzer Weinberg“. Um 1839 wurde nebenan eine Brauerei und Mälzerei errichtet, um auch die gestiegene Nachfrage an Bier zu decken. 1886/87 zerstörte die Reblaus den gesamten Weinanbau und damit die Existenzgrundlage vieler Winzer. Der danach folgende Wandel zum Obstanbau, zur Bewaldung und Besiedlung veränderte das Bild der Dresdener Elbhänge nachhaltig. Erst in den achtziger Jahren hat der Weinbau in Pillnitz wieder seinen Aufschwung erlebt. Heute gibt es 80 Hobbywinzer und die Weinbaugemeinschaft Pillnitz e.V. Bei einigen Winzern können Sie bei schönem Wetter in den Weinbergen sitzen und die edlen Tropfen geniessen.

Lage

Von der Pension aus haben Sie die beste Ausgangslage um entweder per Rad, Bus, Schiff zu Ausflügen in die Sächsische Schweiz z.B. Bastei 12 km, nach Dresden Altstadt ca. 6km, oder in die herrlichen Schlossanlage und Parks von Pillnitz ca. 1,5 km zu starten.

Hotelausstattung

Handtücher

Zimmerausstattung

Nichtraucherzimmer

Essen & Trinken

Frühstück

Umgebung

ruhige Umgebung

Anfahrt

Abfahrt von der Autobahn A4

  • Fahren Sie Dresden Altstadt ab und halten sich Richtung Dresden-Zentrum.
  • Vom Zentrum aus geht es immer an der Elbe entlang Richtung Pillnitz (gut ausgeschildert).
  • Fahren Sie über die Brücke "Blaues Wunder". Danach geht es auf der Pillnitzer Landstraße Richtung Pillnitz weiter bis zur Bushaltestelle „Staffelsteinstraße“ in Niederpoyritz (ca. 5 km).
  • An der Gaststätte "Oberer Gasthof Niederpoyritz" biegen Sie links ab.
  • Fahren Sie nicht in Richtung Fernsehturm, sondern biegen Sie an der nächsten Straßengablung rechts ab. Nach circa 50 Metern befindet sich auf der linken Seite unser großer Hof (Eugen-Dieterich-Str. 5).

 

Anfahrt über die Stadtautobahn (schnellere Strecke)

  • Verlassen Sie die A4 am Autobahnkreuz Dresden- West und fahren auf die A17 in Richtung Prag / Pirna.
  • An der Autobahnabfahrt Pirna (B172) verlassen Sie die Autobahn und biegen rechts auf die Schnellstrasse in Richtung Pirna /Heidenau/ Radeberg ab.
  • Halten Sie sich auf der linken Spur und fahren über die Elbebrücke in Richtung Radeberg weiter.
  • Verlassen Sie die Schnellstrasse an der Abfahrt Graupa/Pillnitz und fahren Sie in die Ortschaft Pillnitz rein.
  • Fahren Sie durch Pillnitz wieder in Richtung Dresden-Zentrum auf der Pillnitzer Landstrasse bis zur ersten Ampelkreuzung (rechts befindet sich der „Obere Gasthof Niederpoyritz“) und biegen nach rechts auf die Staffelsteinstraße ab.
  • Gleich noch einmal rechts abbiegen (nicht Richtung Fernsehturm fahren) und Sie gelangen in die Eugen-Dieterich-Straße.

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt nach Dresden.

Parken

Stellplatz in Tiefgarage: 5€/ Nacht

Koordinaten

DG
51.028495, 13.849312
GMS
51°01'42.6"N 13°50'57.5"E
UTM
33U 419307 5653623
w3w 
///schatz.kopf.denkmal
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren in der Umgebung

Top leicht
18,3 km
6:00 h
229 hm
206 hm

Diese Etappe verläuft auf überwiegend asphaltierten, kaum befahrenen Straßen und führt sowohl an allen Weinbergen im Dresdner Stadtgebiet vorbei, ...

von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Top leicht
88,7 km
32:00 h
1.344 hm
1.320 hm

ACHTUNG - ETAPPE 6 (Start/Ende): Bis voraussichtlich Mitte April 2021 ist der Treppenaufgang auf die Heinrichsburg in Seußlitz wegen Baumaßnahmen ...

4
von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Parkplätze Internet W-LAN Haustiere erlaubt Bettwäsche

Pension zur königlichen Ausspanne

Eugen-Dieterich-Strasse 5
01326 Dresden
Telefon + 49 351- 268 95 02 Fax + 49 351- 268 95 18
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der ...
Top leicht
18,3 km
6:00 h
229 hm
206 hm

Diese Etappe verläuft auf überwiegend asphaltierten, kaum befahrenen Straßen und führt sowohl an allen Weinbergen im Dresdner Stadtgebiet vorbei, ...

von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Top leicht
88,7 km
32:00 h
1.344 hm
1.320 hm

ACHTUNG - ETAPPE 6 (Start/Ende): Bis voraussichtlich Mitte April 2021 ist der Treppenaufgang auf die Heinrichsburg in Seußlitz wegen Baumaßnahmen ...

4
von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
  • 2 Touren in der...