Sprache auswählen
Tour hierher planen
Radreise

MTB Marokko - Radreise durch Wüste, Canyons & Oasen

Radreise · Marokko
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hauser Exkursionen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Rafael Pohle, Hauser Exkursionen
8 Tage
ab 935,00 €
Anfrage Buchen
Direkt beim Anbieter
  • Moderate Mountainbiketour für Wüstenfans, 60% Offroad
  • Durch das Tal des Dadès und Tal der tausend Kasbahs biken
  • Oasen und üppige Palmenhaine erleben
  • Die Wüstenlandschaft Djebel Saghro erkunden
  • Auf der spektakulären Piste über den Tazazart-Pass biken
  • 1001-Nacht in Marrakech – Orient pur!

Vom Hohen Atlas im Norden bis zum Djebel Saghro-Massiv im Süden durchqueren Sie auf dem Bikesattel faszinierende Wüstenlandschaften. Das Tal des Dadès ist Teil der Straße der tausend Kasbahs und ihr reizvollster Abschnitt. Mit geometrischen Mustern verzierte Wehr- und Wohnburgen aus Lehm reihen sich hier aneinander wie Perlen auf einer Schnur. Das Saghro-Massiv, zwischen den Flusstälern des Draa und des Dadès, beeindruckt durch seine von tiefen Schluchten durchzogene zerklüftete Vulkanlandschaft. Mit dem Mountainbike erfahren Sie das Wüstengebirge gemeinsam mit Ihren Begleitern, den im Atlas-Gebirge beheimateten Berbern.Verwitterte, bizarre Felstürme und monumentale Tafelberge schillern im wechselnden Licht. Weit schweift der Blick zu ockerfarbenen Gebirgszügen, metallisch schimmernden Felswänden und in der Abendsonne leuchtenden Bergen! Abends duftet würziges Couscous aus der Trekkingküche, dazu frischer Pfefferminztee.Zum Abschluss erleben Sie die Altstadt von Marrakech, das bunte orientalische Treiben in den Souks und auf den Plätzen mit ihren verlockenden Garküchen und Cafés – eine Welt wie aus 1001-Nacht.

Bedingungen

Profil: Der Jebel Sahro ist ein großartiger Ort für einen abenteuerlichen Radurlaub. Mountainbikes mit Vorderradaufhängung funktionieren am besten auf einer Mischung aus Asphalt- und Schotterpisten. Reifen, die für trockene Bedingungen geeignet sind und einen relativ geringen Rollwiderstand bieten, werden empfohlen. Die Route ist technisch nicht sehr anspruchsvoll, aber es gibt genug Anstiege, die eine konditionelle Herausforderung bieten, sowie einige tolle, schnelle Abfahrten. Wir wohnen jede Nacht in komfortablen Hotels. Dieser Urlaub ist geeignet für Wochenend-Mountainbiker mit einer angemessenen Fitness, die sich auf Waldwegen und Doppelspur wohl fühlen. Die Fahrstrecke an jedem der 5 Haupttage des Radfahrens beträgt durchschnittlich 60 Kilometer und nach dem ersten Tag (mit rund 1550 Höhenmetern) werden die Tage zunehmend leichter. Ein Allrad-Fahrzeug unterstützt die Gruppe durchgehend.

Anforderung: In Tagen werden insgesamt 300 km mit dem Rad zurückgelegt (60% Piste). Die maximal erreichte Höhe beträgt 2.615 Meter. Ein Begleitfahrzeug ist immer zur Seite.Bei diesem Urlaub geht es in die Höhe. Im Laufe Ihrer Reise erreichen Sie Höhen über 2500 Meter. Die meisten Menschen werden mit dieser Höhenlage keine Schwierigkeiten haben, aber bevor Sie in den Urlaub fahren, empfehlen wir Ihnen, den Hinweis auf Trekking in großer Höhe zu lesen. Sie können auch mit einem unserer Trekking-Experten sprechen, wenn Sie Bedenken bezüglich der Höhe haben.

Unterbringung: Während dieser Reise wird die Gruppe 2 Nächte in einem Hotel im Stadtzentrum von Marrakesch verbringen. Die Unterkunft für den Rest der Reise findet in komfortablen Hotels im marokkanischen Stil statt, die auf einer Doppelbelegung basieren. Alle Räume haben normalerweise private Einrichtungen außer in Zagora. Alle Hotels sind sauber und sehr freundlich, sie reichen von guten Standard-Kasbahs bis zu einfacheren Quartieren, obwohl sie normalerweise nicht beheizt sind. Viele haben Außenpools, die Sie benutzen können (wetterabhängig). Wenn Sie allein reisen, werden Sie mit einem anderen Kunden des gleichen Geschlechts zusammengebracht, so Sie kein Einzelzimmer buchen. Zusätzliche Nächtigungen in Marrakesch können ebenfalls arrangiert werden.

Verpflegung: Das Frühstück ist im kontinentalen Stil, mit Tee und Kaffee, Orangensaft, Müsli, Brot, Marmelade, Honig und Käse. Ein morgendlicher Snack wird ebenfalls angeboten und besteht in der Regel aus marokkanischem "Trail-Mix" aus getrockneten Feigen und Datteln, Erdnüssen, mit Zucker überzogenen Erdnüssen und anderen Nüssen. Das Mittagessen beginnt normalerweise mit der Berberspezialität Minztee, gefolgt von einem Buffet mit Reis, Nudeln oder Cous Cous, mit einem frisch zubereiteten Salat - Zwiebeln, Tomaten, grüne Paprika, geriebene Karotten, grüne Bohnen, mit Mais oder Erbsen in Dosen. Hart- und Weichkäse, Fischkonserven, Oliven, Kekse und Brot stehen ebenfalls auf der Mittagskarte. Das Abendessen beginnt mit Suppe und Brot. Der Hauptgang besteht in der Regel aus Reis, Nudeln, Couscous, Spaghetti oder Pommes Frites mit einem Gemüseeintopf (oder Tajine), der aus folgenden Zutaten besteht: Zwiebel, Kartoffel, Karotten, grüner Pfeffer, Zucchini, Rübe und Pastinake. grüne Bohnen, Erbsen. Es wird etwas Fleisch (normalerweise Huhn, Lamm oder Rind) dazu gegeben. Fleisch steht nicht im Vordergrund. Alle Gerichte sind mit traditionellen Saucen, die würzig und selten scharf sind. Desserts bestehen normalerweise aus Früchten, einige frisch, aber eher in Dosen, einschließlich Ananas, Aprikosen, Birnen, Pfirsichen oder gemischt. Marokkanische Dosenfrüchte sind von ausgezeichneter Qualität. Zum Abendessen gibt es die übliche Auswahl an heißen Getränken. Während des Tages wird die Gruppe mit Wasser und mit Snacks in Form von getrockneten Datteln und gemischten Nüssen und möglicherweise auch Bananen versorgt, aber es ist eine gute Idee, ein paar Ihrer Lieblings-Energieriegel von zu Hause mitzubringen. Die für uns fremdartige Küche sowie die einfachen Verhältnisse in den besuchten Regionen verlangen von allen Reiseteilnehmern/-teilnehmerinnen Verständnis, Toleranz und die Bereitschaft, sich anzupassen und weitgehend auf Komfort zu verzichten. An den MTB-Tagen bereitet der Koch unter Mithilfe des örtlichen Führers und Fahrers die Mahlzeiten vor: Während der Mittagsrast picknicken Sie in der Natur, auf Decken oder Matten am Boden sitzend. Meist wird eine bunte Salatplatte mit Brot sowie Käse oder Fisch aus der Dose gereicht. Morgens gibt es Brot, Käse, Marmelade und Margarine sowie Tee und Kaffee. Abends bereitet der Koch im Küchenzelt eine warme Mahlzeit mit ausreichend Suppe und einem Hauptgericht zu. Dieses besteht abwechselnd aus den Nationalgerichten Tagine und Couscous oder aus Nudeln mit Beilagen. Zum Abschluss gibt es meist einen Nachtisch und Pfefferminztee.Während der Tour gibt es volle Verpflegung (Frühstück, Mittagsimbiss, Abendessen) eingeschlossen, beginnend mit Abendessen in Tag 1 und enden mit Frühstück in Tag 8.

Fahrradverleih ist vor Ort für diese Reise verfügbar. Es gibt einen Fahrradvermieter in Marrakesch, der eine Auswahl von 2 verschiedenen Fahrrädern zur Verfügung stellen kann, die für diese Reiseroute geeignet sind. Die erste davon ist die Cannondale Rush 2. Dies sind von exzellenter Qualität, Alurahmenräder mit 29 Zoll Rädern und 100 mm Vollfederung, RockShox Gabeln und Shock, Shimano Deore Komponenten, ein Dreifach-Kettensatz und Shimano hydraulische Scheibenbremsen. Diese Fahrräder sind in der Regel in den Größen S, M, L und XL erhältlich und kosten für die Dauer der Reise € 170 (Euro). Das zweite Modell, das wir anbieten können, ist entweder der Cannondale Trail 3 (Größen XS und S) oder der Cannodale Trail 4 (Größen M, L und XL). Dies sind Aluminiumrahmen Hardtail-Bikes mit RockShox 100 mm Vorderradaufhängung, Shimano-Komponenten, Shimano hydraulischen Scheibenbremsen und einem dreifachen Kettensatz. Die kleinen Größen - XS und S haben 27.5 Zoll Räder, während die größeren Modelle 29 Zoll Räder haben. Diese Fahrräder kosten für die Dauer der Reise 120 Euro (Januar 2018 - Änderungen vorbehalten). Die Zahlung erfolgt vor Ort und deckt Sie nicht, wenn Sie das Fahrrad verlieren oder es über "normale Abnutzung" hinaus beschädigen. Sie können in Euro, GBP oder US $ oder mit einer Kreditkarte bezahlen (3% Gebühr). Wenn Sie Ihr Fahrrad abholen, müssen Sie eine erhebliche Kaution hinterlegen, die gegen Ihre Kreditkartendaten aufbewahrt wird. Wenn Sie ein Fahrrad mieten möchten, wenden Sie sich bitte an uns und wir können eines für Sie reservieren. Wir müssen betonen, dass Ihr Mietvertrag mit der lokalen Verleihfirma geschlossen wird und Hauser Exkursionen KEINE Verantwortung für irgendwelche Probleme übernehmen kann, die sich aus dem Fahrradverleih ergeben. Wenn Sie ein Fahrrad mieten, empfehlen wir Ihnen, Ihre eigenen Schuhe, Pedale und möglicherweise sogar Ihren Sattel zu verwenden. Sie müssen auch Ihren eigenen Helm mitnehmen, der beim Fahren immer getragen werden muss.

 

Dienstleistungen

Inklusivleistungen

  • lokaler Englisch sprechender MTB-Guide ab/bis Marrakesch
  • 7x Frühstück, 6 x Mittagessen, 7 x Abendessen
  • Wasserflaschen während der Bike Etappen
  • Übernachtung 7 x im Hotel
  • Flughafentransfer ab/bis Marakesch
  • Begleitmannschaft und -fahrzeug
  • Gepäcktransport

Wunschleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Flüge nach/von Marrakech auf Anfrage
  • Einzelzimmerzuschlag 185,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge nach / ab Marrakech
  • Mountainbike (selbst mitzubringen) oder Leihbike vor Ort auf Anfrage
  • MTB Transport Gebühren auf den Flügen (variieren je nach Fluggesellschaft)
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Zusätzliche Ausflüge, Besichtigungen und Aktivitäten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung (obligatorisch: Reisekranken- und Unfallversicherung)

Anfahrt

exkl. Flug

Koordinaten

DD
31.791700, -7.093386
GMS
31°47'30.1"N 7°05'36.2"W
UTM
29R 680510 3518930
w3w 
///ausgrabung.vordergrund.errechnete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Hauser Exkursionen

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege