Sprache auswählen
Pillnitzer Weinberg im Herbst

Genussvoll: Tage des offenen Weingutes.

Freuen Sie sich schon jetzt auf die 23. „Tage des offenen Weingutes“ in Sachsen am 27. und 28. August 2022!
Die „Tage des offenen Weingutes“ sind jährlich eine herzliche Einladung an alle Weinliebhaber, kulturhistorisch Interessierte, an Technikfans und Naturliebhaber. Immer am letzten Wochenende im August dreht sich alles um Trauben, Technik und Handwerk. Führungen durch Weinberge und -keller machen die vielen Arbeitsschritte auf dem Weg zum perfekten Tropfen sichtbar. Deftige Winzerimbisse bilden die Grundlage für die eine oder andere Verkostung sächsischer Weine – abgerundet durch Ausstellungen zu „Wein und Kunst“ und Aktionen für Kinder.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen und an unserer Umfrage teilnehmen.

Wir bitten Sie, die Fragen nach Ihrem Besuch der "Tage des offenen Weingutes" 2021 zu beantworten. Damit helfen Sie uns eine umfassende Auswertung der Veranstaltung zu erstellen.

Foto: pixabay/ Tumisu, Dresden Elbland

Hinweis

Hinweis: Der Tourismusverband Elbland Dresden e.V. übernimmt für die „Tage des offenen Weingutes“ keine Veranstaltertätigkeit und ist weder organisatorisch noch finanziell in der Verantwortung.  Die teilnehmenden Höfe bzw. Weingüter richten ihre jeweilige Veranstaltung eigenständig aus und kennzeichnen dies auch entsprechend in den Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen.


Weitere Empfehlungen

Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland  Verifizierter Partner  Explorers Choice