Dampfer der Sächsischen Dampfschiffahrt

Dresden Elbland auf dem Raddampfer entdecken

Nostalgisch: Sächsische Dampfschifffahrt

Gemächlich dreht sich das Schaufelrad, es dampft, zischt und stampft: Unterwegs im Dresden Elbland mit der ältesten und größten Raddampfer-Flotte der Welt.

Historisch: Mit Dampfschiff auf Zeitreise

Wer vormittags am Dresdner Terrassenufer einen der historischen Elbdampfer der berühmten „Weißen Flotte“ besteigt, genießt eine fünfstündige Zeitreise – so lange dauert die längste Linienfahrt stromaufwärts nach Bad Schandau. Die weltweit älteste und größte Raddampferflotte bietet Reiseerlebnisse wie vor 100 Jahren, inklusive Einklappen des Schornsteins bei vielen Brückendurchfahrten. Ein besonderer Genuss ist die „Weinstraßen-Linie“ von Dresden nach Meißen oder Diesbar – beides wunderbare Wein-Orte.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland  Verifizierter Partner  Explorers Choice