Das Schloss thront über der Stadt

Quirlig: Pirna

Bestens vernetzt und von Bedeutung: An der Handelsstadt Pirna führt im 13. Jahrhundert kein Weg vorbei. Die nahe Elbfurt garantiert fließenden Warenverkehr und beste Geschäfte. Heute ist die hübsche Stadt ein herrlicher Ort zum Bummeln und Einkaufen: Trubelige Gassen, nette Geschäfte und ein berühmter Marktplatz machen Lust aufs Entdecken. Viel Kultur, prächtige Renaissance- und Barock-Bürgerhäuser schaffen ein fast mediterranes Flair – Canalettos meisterhafter „Marktplatz von Pirna“ zeigt auch noch viel vom heutigen Pirna. Vergleichen Sie selbst!

Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland  Verifizierter Partner  Explorers Choice