Sprache auswählen
Tour hierher planen
Aussichtsturm

Leuchtturm Moritzburg

Aussichtsturm · Dresden-Elbland · 163 m
LogoDresden Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Leuchtturm Moritzburg
    / Leuchtturm Moritzburg
    Foto: Martin Förster, Dresden Elbland
Der Leuchtturm im Moritzburg krönt das Ende einer 50 Meter lange Mole am Großteich in Bärnsdorf. Einst als Kulisse für nachgestellte Seeschlachten gebaut, besitzt er heute als zweitältester Binnenleuchtturm Deutschlands vor allem historischen Wert und ist ein beliebtes Fotomotiv.

Der Leuchtturm wurde um 1768  auf Befehl von Kurfürst Friedrich August III. erbaut. Er diente gemeinsam mit der Mole sowie eigens dafür gebauten Holzfregatten als Kulisse für die Inszenierung einer Seeschlacht bei den Dardanellen aus dem Jahr 1770 . Bei dieser Seeschlacht von Cesme besiegte die russische Flotte der Zarin Katharina die Große das Marineheer der Türken. Der Sieg wurde europaweit gewürdigt und die Erzählungen von der Schlacht faszinierten Kurfürst Friedrich August III so sehr, dass er eine Miniaturausgabe der Schlacht nachspielen ließ.

Der pagodenhafte Binnenleuchtturm ist 21,9 Meter hoch und aus massivem Stein gebaut. Das Aussehen des Turms, dessen Fassade mit einer illusionistische Fassadenmalerei aus roten Rechtecken gestaltet ist, erinnert an die norddeutsche Backsteinarchitektur. Im Inneren gelangt man durch eine Wendeltreppe aus Stahl mit 74 Stufen in das Lampenhaus.

Von 2006 bis 2007 wurde der Leuchtturm umfassend restauriert und zusätzlich mit einer Befeuerung ausgestattet. Diese wird zu besonderen Anlässen eingeschaltet.  Besichtigungen des Leuchtsturms sind im Rahmen von Führungen möglich

Öffnungszeiten

Zeit

März - Nov: täglich 10:30; 12:00; 14:00; 15:30 Uhr

Dauer 1 Stunde

Eintritt

regulärer Eintritt zzgl. Führungsgebühr von 2,00 EUR

Profilbild von Dresden Elbland Redaktion
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 21.12.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug

Mit der S1 von Dresden Hauptbahnhof oder vom Bahnhof Meißen bis zum Haltepunkt Radebeul-Ost. Von dort fährt die historische Schmalspurbahn Lößnitzgrundbahn, die ebenfalls am Großteichs bei Bärnsdorf hält

Koordinaten

DD
51.168467, 13.709738
GMS
51°10'06.5"N 13°42'35.1"E
UTM
33U 409792 5669350
w3w 
///eindrucksvoll.bahn.argumenten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Dresden-Elbland
Kleinkuppenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 19,7 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 73 hm
Abstieg 63 hm

20 Kilometer lange Radtour durch die Moritzburger Kulturlandschaft. Sie führt auf leicht hügeligem Gelände auf Wald- und Feldwegen.

2
von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Radtour · Dresden-Elbland
BRÜCKE Weg- Radtour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 19,7 km
Dauer 1:21 h
Aufstieg 96 hm
Abstieg 96 hm

Eine kurzweilige Radtour auf den Spuren der BRÜCKE Künstler in Moritzburg

von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Radtour · Dresden-Elbland
Moritzburger Ring
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,6 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 116 hm
Abstieg 116 hm

Eine Rundtour durch alle 6 Ortsteile der Gemeinde Moritzburg entlang einer naturbelassenen landschaftlichen Vielfalt.

7
von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Themenweg · Dresden-Elbland
BRÜCKE Weg- Nordtour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,7 km
Dauer 1:53 h
Aufstieg 36 hm
Abstieg 26 hm

Die Wege der BRÜCKE Künstler im Norden von Moritzburg. Der Weg führt an einer Vielzahl von Informationstafeln und Rahmen vorbei, die die Sichtweise ...

von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 38,7 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 111 hm
Abstieg 109 hm

Kaum eine andere Tour bietet ein solches Spektrum an Attraktionen a la Couleur. Imposante Bauwerke, herrliche Natur, kulinarische Genüsse, ...

von Roland Taubinger,   Landhotel Gut Wildberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 28,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 81 hm
Abstieg 79 hm

Die Moritzburger Kulturlandschaft ist ein Eldorado für Radfahrer. Besonderes Merkmal dieser Kulturlandschaft sind die seit 1480 angelegten ...

5
von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 53,9 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 490 hm
Abstieg 490 hm

Erlebnisreiche Rundtour auf den Spuren von Heinrich Zille.

Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 36,8 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 160 hm
Abstieg 160 hm

Durch die Wald- und Teichlandschaften zwischen Coswig, Radebeul und Moritzburg

von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Leuchtturm Moritzburg

Fasanerie 3
01468 Moritzburg
Telefon +49 35207 873610

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung