Sprache auswählen
Tour hierher planen
Brücke

Loschwitzer Brücke "Blaues Wunder"

Brücke · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Loschwitzer Brücke "Blaues Wunder"

Überbrückbare Differenzen

Als die Stahlträgerbrücke, die die Dresdner Stadtteile Blasewitz und Loschwitz verbindet, 1893 eingeweiht wurde, rief sie teils entrüstete Ablehnung hervor. Noch in den dreißiger Jahren wurde ernsthaft erwogen, sie durch eine „gefälligere“ Stahlbetonbrücke zu ersetzen. Zu ungewohnt war offenbar der Anblick der genieteten Metallstreben und den Bezug zur Landschaft empfand man als ungenügend. 

Vielleicht erregte es die Bürger auch, dass – bis zur Inflation 1923 – ein Brückengeld für die Benutzung entrichtet werden musste. Heute gilt das „Blaue Wunder“ als Wahrzeichen der Stadt. Die Form ergab sich ohnehin aus dem Anforderungsprofil. Die Schifferverbände forderten einen Verzicht auf Pfeiler im Flussbett, die zuständige Wasserbaudirektion „statisch bestimmte Eisenkonstruktionen“. Also entschied man sich für eine „versteifte Hängebrücke“ nach System Koepke. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde der Bau am 11. Juli 1893 einer Belastungsprobe unterzogen. Erst wurde er mit allerlei Gefährten von zusammen 197 t Gewicht bepackt, dann durfte noch eine Kompanie des Dresdner Jägerbataillons über die Brücke marschieren. Sie hielt. Und sie hielt bis heute, auch weil mehrere Dresdner Bürger sie 1945 vor der Sprengung bewahrten. Bliebe zu klären, warum sie „Blaues Wunder“ genannt wird. Nun, blau ist sie ganz zweifelsfrei und als Wunder wurde ursprünglich wohl die ungewöhnlich große Spannweite empfunden. Und so nennt sie auch heute keiner „Loschwitzer Brücke“.

Preise:

öffentliches Bauwerk

Koordinaten

DD
51.053365, 13.810014
GMS
51°03'12.1"N 13°48'36.1"E
UTM
33U 416596 5656433
w3w 
///schwere.gipser.gespräche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,9 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 11 hm
Abstieg 11 hm

Eine kurze Wanderung führt uns vom Schillerplatz über das Blaue Wunder mit einem kleinen Abstecher über den Körnerplatz bis zur Fähre Niederpoyritz ...

1
von Christine Arnold,   Community
Radtour · Dresden-Elbland
Durch die Pillnitzer Weinberge
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 27,7 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 108 hm
Abstieg 98 hm

Die familienfreundliche Tour führt vom Blauen Wunder nach Pillnitz und durch die malerischen Weinberge. Mit der Fähre geht es auf die andere ...

von Dresden Elbland,   Dresden Elbland
Wanderung · Dresden-Elbland
Rundgang Oberloschwitz
Karte / Rundgang Oberloschwitz
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,6 km
Dauer 2:28 h
Aufstieg 302 hm
Abstieg 302 hm

Spaziergang durch villenbebauten Elbhang und Wachwitzer Höhenpark (LSG) sowie Wachwitzgrund, Rückfahrt mit Schwebebahn

von Sabine Lechner,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 225 hm
Abstieg 229 hm

Vorgestellt wird eine direkte Wanderroute vom Dresdner Körnerplatz zur Hofewiese im nördlichen Teil der Dresdner Heide und von dort zum Albertplatz ...

von Egon Höller,   alpenvereinaktiv.com
Schwierigkeit
Strecke 5,3 km
Dauer 1:29 h
Aufstieg 135 hm
Abstieg 40 hm

von Michael Hennig,   Dresden Elbland
Wanderung · Dresden-Elbland
Körnerplatz - Triebenberg - Pillnitz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 23,1 km
Dauer 4:58 h
Aufstieg 493 hm
Abstieg 443 hm

Die Wanderung führt über das Schönfelder Hochland. Im Mai kann man sich unterwegs an vielen verschiedenfarbig blühenden Rhododendronsträuchern ...

von Mandy Vogel,   Community
Mountainbike · Dresden-Elbland
Dresden-Graupa und zurück
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 36,9 km
Dauer 2:33 h
Aufstieg 459 hm
Abstieg 468 hm

Anspruchsvolle An-und Abstiege. Aussicht entschädigt die Anstrengung 😅

von Delta Hotel,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 32,7 km
Dauer 8:14 h
Aufstieg 184 hm
Abstieg 205 hm

Stadtführung mit 26 Sehenswürdigkeiten vom Stasiknast in der Radeberger Vorstadt bis in den Großen Garten über Loschwitz, Pillnitz, Blasewitz und ...

1
von Lutz Müller,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Loschwitzer Brücke "Blaues Wunder"

Loschwitzer Brücke
01326 Dresden
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung