Sprache auswählen
Tour hierher planen
Erlebnisbad

WONNEMAR Erlebnisbad Bad Liebenwerda

Erlebnisbad · Niederlausitz · 87 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsreich.de Verifizierter Partner 
  • Wonnemar bei Abend
    / Wonnemar bei Abend
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Ruhezone
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Soleaußenbecken
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Quelltopf mit Kaskadenbecken
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Mineralbecken
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Erfrischungsbecken
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Erfrischungsbecken
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Erlebnisbecken
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Whirlpool
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Schwimmerbecken
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Wonnemar
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Erlebnisbad
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Thermalbereich
    Foto: Karla Klenke, Wonnemar
  • / Wonnemar Bad in Bad Liebenwerda
    Foto: Wonnemar

Lass die Wonne rein.

Im WONNEMAR Erlebnisbad Bad Liebenwerda.

 

 

Im WONNEMAR ist Freude alltäglich – denn hier finden Jung und Alt, Groß und Klein alles, was eine Auszeit vom Alltag ausmacht. Mit einem abwechslungsreichen Angebot an Erlebnis, Sport, Gesundheit, Erholung und Gastronomie kann jeder Gast eine unbeschwerte Zeit voller Spaß und Erholung genießen.

 

Auf 13.400 Quadratmetern bieten zahlreiche Wasserbecken ereignisreiche Stunden – das Abenteuer-Wellenbad, ein 25-Meter-Sportbecken, Lazy River, Whirlpool und Außenbecken mit Strömungskanal sowie Thalasso- und Kneippbecken lassen mit einer Wasserfläche von rund 1.500 m2 keine Wünsche offen.

 

Ein besonderes Highlight ist unsere liebevoll gestaltete Saunalandschaft: Finnische Sauna, Kelo- und Vitalsauna sowie ein Aromadampfbad stehen für einen rundum entspannenden Aufenthalt zur Verfügung. So richtig verwöhnen lassen kann man sich im WONNEMAR SPA mit seinem vielfältigen Angebot von klassischen Massagen bis Wellness- und Schönheits-Anwendungen aus aller Welt.

 

Im Mineralforum ist von Thalasso-, Kneipp- bis Dampfbad die heilsame Kraft des Wasers in all ihren Varianten zu genießen. Umgeben vom warmen Thermalwasser und frisch sprudelndem Mineralwasser löst sich die Anspannung des Alltags und der Körper findet zurück zur Balance. Mineralien und Salze werden im Sole-Inhalationsstollen oder Sole-Außenbecken wohltuend aufgenommen, für noch mehr Entspannung sorgen die wohltuende Massagen der Kaskadenduschen.

 

Nervenkitzel und Spaß verspricht der Riesenrutschentower. Besonders Mutige sausen in der „Black Hole“ oder der „Free Fall“ durch die Röhren. Wilde Stromschnellen gilt es auf der „Magic Eye“ zu meistern. Mit aufgeblasenen Ringen geht’s hinab – Wirbel, enge Kurven und ruhige Gleitbecken lassen die Herzen von großen und kleinen Rutschenfans höher schlagen. Ein besonderes Erlebnis ist die „Turbo Rutsche“ bei der Spitzengeschwindigkeiten bis zu 55 km/h erreicht werden.

 

Ideal für Familien und alle anderen, die mal für ein paar Stunden abtauchen wollen: der große Erlebnisbereich. Hier gibt es jede Menge Platz, sich richtig auszutoben und abwechslungsreiche Attraktionen zu entdecken. Und im Wonniland finden unsere jüngsten Gäste alles, um sich mit dem Element Wasser vertraut zu machen. Im 32° warmen Wasser lässt es sich hervorragend plantschen und toben – während Mama und Papa ganz entspannt von den beheizten Sitzflächen aus zuschauen können.

 

Wer so viel erlebt hat, kann sich in einem unserer Restaurants wieder stärken. Im Selbstbedienungsrestaurant „Costa Caribe“ gibt’s leckere Snacks, Gerichte für Gesundheitsbewusste und natürlich alles für einen Bärenhunger. Auch Kindergeburtstage mit Programm können hier gefeiert werden. Im Wellness- und Saunabereich relaxt man nach dem einen oder anderen Aufguss oder einer entspannenden Massage im „La Fenice“. Immer inklusive: eine sonnige Atmosphäre und herzlicher Service.

 

Profilbild von <p>Urlaubsreich.de</p>
Autor

Urlaubsreich.de

Aktualisierung: 05.04.2017

Koordinaten

DD
51.512610, 13.407290
GMS
51°30'45.4"N 13°24'26.2"E
UTM
33U 389479 5708034
w3w 
///offenkundig.saurer.handkäse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Niederlausitz
Kohle, Wasser und eine Kurstadt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 123,5 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 156 hm
Abstieg 155 hm

Während dieser Tour erfahren wir viel über die Energiegewinnung aus Kohle, Wind und Wasser. Außerdem entdecken wir hübsche Städtchen und haben die ...

von Janes Huff,   TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Radtour · Niederlausitz
Schradeln
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 126,2 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 435 hm
Abstieg 435 hm

Bei dieser Tour durchfahren wir den Schraden, ein Niederungsgebiet an der Grenze zu Sachsen. Von Elsterwerda geht es an vielen kleinen Orten vorbei ...

von Janes Huff,   TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 126,3 km
Dauer 9:07 h
Aufstieg 280 hm
Abstieg 284 hm

Eine Tour durch den Schraden - ein zwischen der Nieder- und Oberlausitz gelegenes Niederungsgebiet, welches mit gut ausgebauten Wanderwegen und ...

von Urlaubsreich.de,   Urlaubsreich.de
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 94,3 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 699 hm
Abstieg 660 hm

Mit dem Rad auf den Spuren von Jakobspilgern und über alte Handelswege von Elsterwerda westwärts bis in die Eifel.

von Dirk Neubauer,   Community
Mountainbike · Niederlausitz
Ausflug zum Heidebergturm von Elsterwerda
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 30,3 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 132 hm
Abstieg 132 hm

Ausflug auf einem Rundkurs zum Heidebergturm nahe Gröden.

von Dirk Neubauer,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 51,3 km
Dauer 3:33 h
Aufstieg 52 hm
Abstieg 52 hm

Von Gröditz nach Bad Liebenwerda und zurück führt Sie diese Tour durch Wälder und Auen.

1
von Urlaubsreich.de,   Urlaubsreich.de
Wanderung · Dresden-Elbland
Tiefenau-Zabeltitz
Schwierigkeit leicht
Strecke 14 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 22 hm
Abstieg 4 hm

Zwischen Teichen, durch Wald zur Kultur

von Andreas Schwipps,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 22,2 km
Dauer 5:31 h
Aufstieg 167 hm
Abstieg 160 hm

Gehen Sie auf Wanderschaft entlang ehemaligen sächsisch-preußischen Grenze und erfahren Sie mehr über die vielfältige Sagenwelt des Schradens.

von Urlaubsreich.de,   Urlaubsreich.de

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


WONNEMAR Erlebnisbad Bad Liebenwerda

Am Kurzentrum 1
04924 Bad Liebenwerda
Telefon (+49) 03 53 41 / 49 02 - 0

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung