Sprache auswählen
Tour hierher planen
Historische Stätte

Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain

Historische Stätte · Dresden-Elbland · 100 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ehrenhain Zeithain
    Ehrenhain Zeithain
    Foto: Tourismusverband Elbland Dresden e.V., Dresden Elbland

Zeitgeschichte über das Kriegsgefangenenlager Zeithain

Die Gedenkstätte erinnert an die Opfer des Kriegsgefangenenlagers der Wehrmacht in Zeithain zwischen 1941 und 1945. Insgesamt sind rund 25 000 bis 30 000 sowjetische und mehr als 900 Kriegsgefangene aus anderen Ländern in Zeithain verstorben. Die zu Tode gekommenen Opfer des Lagers sind auf vier Friedhöfen begraben. Die Geschichte des Kriegsgefangenenlagers Zeithain wird in einer Dauerausstellung im Dokumentenhaus des Ehrenhains Zeithain und in einer ehemaligen Lagerbaracke dargestellt.

Die Gedenkstätte in Trägerschaft der Stiftung Sächsische Gedenkstätten versteht sich als Informations- und Bildungsstätte sowie als Anlaufstelle für Angehörige der ehemaligen Kriegsgefangenen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag10:00–16:00 Uhr
Montag10:00–16:00 Uhr
Dienstag10:00–16:00 Uhr
Mittwoch10:00–16:00 Uhr
Donnerstag10:00–16:00 Uhr
Freitag10:00–14:00 Uhr
Samstag10:00–16:00 Uhr
  • Montag bis Donnerstag: 10 bis 16 Uhr
  • Freitag: 10 bis 14 Uhr
  • Samstag, Sonntag, an Feiertagen: 10 bis 16 Uhr
  • Führungen sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
  • Schließzeiten: 24.12. bis 01.01.
Profilbild von Dresden Elbland Redaktion
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 31.01.2023

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus

  • Linie 439, verkehrt zwischen Bahnhof/Busbahnhof Riesa und Busbahnhof Gröditz. Bushaltestelle „Ehrenhain“ nutzen, gegenüber der Einfahrt zur Gedenkstätte an der B 169. Von hier noch etwa 700 m Fußweg.
  • Abfahrtszeiten Riesa – Gröditz: Buslinien nach/in Zeithain: 440, 441, 442, 444, 450, 451 Verkehrsverbund Oberelbe (VVO): www.vvo-online.de

Bahn

Anfahrt

Gedenkstätte

  • Aus Richtung Riesa kommend auf der B 169 ca. 10 km in Richtung Gröditz fahren, am Obelisken mit der Aufschrift „Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain“ (100 m nach einer Tankstelle) rechts abbiegen.

Friedhöfe

  • Die Friedhöfe, auf denen die Kriegsgefangenen beerdigt wurden, liegen zum Teil sehr weit auseinander und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schlecht zu erreichen. Wenn Sie die Friedhöfe besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen daher, zunächst zur Gedenkstätte zu kommen. Die Mitarbeiter der Gedenkstätte können Ihnen dann genaue Anfahrtsbeschreibungen und Pläne geben, wie Sie die einzelnen Friedhöfe am besten erreichen.

Parken

  • Kostenfreie Parkplätze stehen direkt am Eingang des Geländes zur Verfügung.

Koordinaten

DD
51.344955, 13.359482
GMS
51°20'41.8"N 13°21'34.1"E
UTM
33U 385744 5689463
w3w 
///herrenrad.eistee.projekten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Dresden-Elbland
Gohrischheiderundroute
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 44,8 km
Dauer 2:59 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 12 hm

Natur erleben am Randes des Naturschutzgebiets

2
von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 24,8 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 17 hm
Abstieg 24 hm

Die Verbindung von Elbe und Schwarzer Elster

von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Radtour · Dresden-Elbland
Jahnatal - Radroute
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 29,4 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 258 hm
Abstieg 176 hm

Kirchen, Schlösser, Parks und mehr

von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Wanderung · Dresden-Elbland
Jahnatal ab Riesa im Februar 2020
Schwierigkeit mittel
Strecke 22,2 km
Dauer 4:58 h
Aufstieg 68 hm
Abstieg 58 hm

Der Jahna-Fluss hat seine Quelle in der Nähe von Döbeln und mündet nach ~ 30 km bei Riesa in die Elbe. Gestartet bin ich im Stadtpark von Riesa und ...

von Mandy Vogel,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 39 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 146 hm
Abstieg 132 hm

Entdecken Sie die Stadtgrenzen von Riesa - umgeben von herrlicher Natur und fantastischen Ausblicken.

von Sindy Däbritz,   HGV Riesa e.V./ RIESA INFORMATION
Schwierigkeit leicht
Strecke 20,1 km
Dauer 1:25 h
Aufstieg 72 hm
Abstieg 76 hm

Entdecken Sie alte und neue Bauten unserer Stadt und schwelgen Sie in Erinnerungen an vergangene Zeiten.

von Sindy Däbritz,   HGV Riesa e.V./ RIESA INFORMATION
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 20 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 76 hm
Abstieg 76 hm

Begeben Sie sich auf eine Tour rund einige Riesaer Highlights.

von Sindy Däbritz,   HGV Riesa e.V./ RIESA INFORMATION
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 39,9 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 119 hm
Abstieg 118 hm

Entdecken Sie Riesa's Kirchenlandschaft und die herrliche Natur.

von Sindy Däbritz,   HGV Riesa e.V./ RIESA INFORMATION

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain

Zum Ehrenhain 1
01619 Zeithain
Sachsen
Telefon +49 3525 760392 Fax +49 3525 510469

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung