Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Historischer Stadtkern

Barockviertel Dresden

Historischer Stadtkern · Dresden Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Königstraße Dresden
    / Königstraße Dresden
    Foto: Florian Kneffel (DML BY), https://mediaserver.dresden.de/start
Karte / Barockviertel Dresden

Nur wenige Minuten von der Dresdner Altstadt entfernt findet sich in der inneren Neustadt mit dem Barockviertel eines der schönsten Ortsteile in Dresden. Zwischen Königstraße und Hauptstraße, rund um die Rähnitzgasse und dem Goldenen Reiter, laden unzählige Restaurants und Cafès, Künstlerateliers und Galerien zum Flanieren und zum Entspannen ein. Das Viertel in seiner jetztigen Gestaltung entstand mit seinen prunkvollen barocken Bürgerhäusern im 17. Jahrhundert. Friedrich August I. von Sachsen, genannt August der Starke, plante und entwarf sogar die als breite Allee angelegte Königstraße selbst. Ursprünglich geht das Barockviertel allerdings auf die selbstständige Stadt "Altendresdens" zurück, welche erstmals 1350 als „Antiqua Dressdin“ namentlich erwähnt wurde. Und noch heute sind im Barockviertel die mittelalterlichen Straßenverläufe erhalten.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Barockviertel Dresden

An der Dreikönigskirche   3
01097 Dresden
Telefon +49 (0) 351/80729-96 Fax +49 (0) 351/80729-66

Eigenschaften

Ausflugsziel