Sprache auswählen
Tour hierher planen
Infozentrum

GEOPARK Sachsens Mitte e.V.

Infozentrum · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Porphyrfächer
    / Porphyrfächer
    Foto: Robert Michael, CC BY-ND, GEOPARK Sachsens Mitte e.V.
  • / Sandsteinbruch Niederschöna
    Foto: Robert Michael, CC BY-ND, GEOPARK Sachsens Mitte e.V.
  • / GEOPARK Mobil
    Foto: Gerold Pöhler, Dresden Elbland
  • / Weg der Gesteine Sachsens mit Blick in das Besucherzentrum
    Foto: Geopark Sachsens Mitte, CC BY-ND, Annett Geppert
Der GEOPARK Sachsens Mitte ist eine zusammenhängende Region aus neun Kommunen zwischen Dresden und Freiberg, in der die geologischen und naturräumlichen Besonderheiten erhalten und erlebbar gemacht werden.

Der GEOPARK bietet außergewöhnliche Einblicke in Erdgeschichte,Natur, Kultur und Umweltbildung. Das Besondere daran: Die Aktivitäten geschehen zusammen mit den Menschen vor Ort, die ihre Kompetenzen einbringen können und so gemeinsam eine regionale Identität schaffen.

Bei ausreichender Qualifizierung können Geoparks seit 2002 durch die GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung ein nationales Gütesiegel als zertifizierter Nationaler Geopark Deutschlands erringen. Mit Stand November 2020 sind 17 Geoparks in Deutschland als Nationaler Geopark anerkannt.

Im GEOPARK gibt es viel zu erleben. Auf geführten Touren mit zertifizierten Natur- und Landschaftsführern, den sogenannten GEOPARK-Rangern, erfahren Sie interessante Details, Geschichten, historische Besonderheiten und tauchen in die Natur der Region ein. Ehemalige Bergbauanlagen, faszinierende Geotope, Themenwege und ein gut ausgeschildertes Wander-, Rad- und Reitwegenetz garantieren Entspannung und Erholung. Mit dem GEOPARK-Mobil „Saxificus“ ist der GEOPARK aktiv in der Region unterwegs, um sich und seine Angebote vorzustellen.

Wer lieber per Schiene auf Erkundungstour gehen möchte: Im Gebiet des GEOPARKs schnauft die dienstälteste Schmalspurbahn Deutschlands – die Weißeritztalbahn. Entlang der Roten Weißeritz durchqueren Sie den GEOPARK einmal von Norden nach Süden und bewundern die Veränderung der Landschaft in Richtung des tieferen Erzgebirges. Im Sommer garantieren zahlreiche Frei- und Schwimmbäder für eine angenehme Abkühlung und eine erlebnisreiche Zeit.

Das Wechselspiel zwischen Aktivität und Entspannung macht den Erlebnisreiz im GEOPARK Sachsens Mitte aus.

Profilbild von Dresden Elbland Redaktion
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 28.01.2021

Koordinaten

DG
50.933423, 13.570361
GMS
50°56'00.3"N 13°34'13.3"E
UTM
33U 399541 5643394
w3w 
///sorgten.angesetzt.fachlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Dresden-Elbland
Weg der Gesteine Sachsens in Dorfhain
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 0,2 km
Dauer 0:05 h
Aufstieg 5 hm
Abstieg 4 hm

Der „Weg der Gesteine“ befasst sich mit der Vielfalt der in Sachsen vorkommenden Gesteine und stellt die wichtigsten Vertreter anschaulich vor.

von GEOPARK Sachsens Mitte e.V.,   Dresden Elbland
Wanderung · Dresden-Elbland
Dorfspaziergang Höckendorf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 20,1 km
Dauer 5:32 h
Aufstieg 345 hm
Abstieg 250 hm

Höckendorf- das Dorf der Familien Besichtigungstour Höckendorf und Umgebung 

von Karin Schmieder,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 225 hm
Abstieg 84 hm

Die Wanderung beginnt am Bahnhof Edle Krone und führt uns durch das Tal  der Wilden Weißeritz und später über die Hochebene von Klingenberg zum  ...

von Gerold Pöhler,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 142 hm
Abstieg 142 hm

Eine abwechslungsreiche Rundwanderung durch die Wälder um die Trinkwassertalsperre Klingenberg, mit Anschlüssen an den Energie-Erlebnispfad und den ...

von GEOPARK Sachsens Mitte e.V.,   Dresden Elbland
Radtour · Dresden-Elbland
Mit dem Rad ums Dorf - Höckendorf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 31,1 km
Dauer 2:44 h
Aufstieg 441 hm
Abstieg 419 hm

Mit dem Rad entlang der Talsperre Klingenberg - dem Wasserglas von Dresden

von Karin Schmieder,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Radtour · Dresden-Elbland
Mit dem Rad am Wasserglas von Dresden
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 24,2 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 355 hm
Abstieg 355 hm

Auf der Rundtour durchstreift man die Paulsdorfer Heide und radelt entlang der Klingenberger Talsperre.    

2
von Gunter Fichte (FV "Edle Krone" e.V.),   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Wanderung · Erzgebirge
Rund um Höckendorf
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 271 hm
Abstieg 271 hm

Abwechslungs- und aussichtsreiche Rundwanderung durch die idyllische Landschaft südlich des Tharandter Walds

von Uwe Pilch,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 5,7 km
Dauer 1:27 h
Aufstieg 36 hm
Abstieg 40 hm

Eine schöne Waldwanderung über gut begehbare Wege mit Trinkwasserquelle lädt zu einem angenehmen Spaziergang ein

von Jana de Nardi,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
0,2 km
0:05 h
5 hm
4 hm
39,6 km
11:26 h
524 hm
524 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


GEOPARK Sachsens Mitte e.V.

Talstraße 7
01738 Dorfhain
Telefon +49 35055 6968-20 Fax +49 35055 6968-23
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Touren in der Umgebung