Teilen
Merken
Tour hierher planen
Kathedrale

Die Katholische Hofkirche in Dresden

Kathedrale · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Katholische Hofkirche in Dresden
    / Die Katholische Hofkirche in Dresden
    Foto: Frank Exß, Dresden Elbland
Karte / Die Katholische Hofkirche in Dresden

August der Starke erlebte den Bau der Hofkirche nicht mehr. Erst von 1739 bis 1755 ließ sein Sohn das Gotteshaus von Gaetano Chiaveri errichten. Von Anfang an offen für das Fürstenhaus und die weit verstreute katholische Gemeinde, ist die Hofkirche heute Kathedrale des Bistums Dresden-Meißen. Auch die einzige in Dresden erhaltene Silbermann-Orgel ist hier zu sehen. Die Wettiner Gruft unter dem Chor der Kirche hütet immerhin das Herz August des Starken, während seine Gebeine in der Krakauer Königskrypta liegen.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Straßenbahnlinie 4, 8, 9 bis Haltestelle Theaterplatz

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Die Katholische Hofkirche in Dresden

Schloßplatz 
01067 Dresden

Eigenschaften

Ausflugsziel barrierefrei