Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Städtische Sammlungen Freital

Museum · Dresden-Elbland · 196 m · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Burgk vom Schlosspark aus gesehen
    / Schloss Burgk vom Schlosspark aus gesehen
    Foto: Tilo Harder, Stadt Freital
  • / Schloss Burgk in Freital
    Foto: Tilo Harder, Stadt Freital
  • / Besucherbergwerk im Schlosspark
    Foto: Tilo Harder, Stadt Freital
  • / Blick in die Kunstsammlungen
    Foto: Stadt Freital
  • / Die erste elektrische Grubenlock "Dorothea"
    Foto: Tilo Harder, Stadt Freital
  • / Schulhistorisches Kabinett
    Foto: Stadt Freital
Die Städtischen Sammlungen Freital gehören zu den größten nichtstaatlichen Museen des Freistaates Sachsen. Das einstige Rittergut Burgk beherbergt unterschiedliche Sammlungen.

Im Hauptgebäude werden der über 450-jährige Steinkohlenbergbau der Region und Fakten zur Stadt- und Regionalgeschichte dokumentiert. Eine nachgestaltete Untertagesituation behandelt den WISMUT-Bergbau bis 1989. Ein Technikgarten lässt als Freiluftpräsentation den Bergbau der Nachkriegszeit wieder aufleben. Ein Besucherbergwerk zum frühindustriellen Steinkohlenbergbau befindet sich im Schlosspark.

Den 2. Schwerpunkt setzen zwei hochkarätige Sammlungen zur sächsischen Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Städtische Kunstsammlung zeigt Werke die im Zeitraum von etwa 1890 bis 1950 entstanden sind. Glanzpunkte bilden neun Gemälde von Otto Dix. Auch Werke von Wilhelm Lachnit, Pol Cassel, Conrad Felixmüller, Otto Lange, Curt Querner, Ewald Schönberg u. v. a. sind vertreten.

regelmäßige Sonderausstellungen runden das Spektrum ab.

Ein besonderes Highlight bildet als Leihgabe des Siemens-Forum München die erste elektrische Grubenlok der Welt „Dorothea“ die ab 1882 in der Region im Einsatz war.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag10:00–17:00 Uhr
Montaggeschlossen
Dienstag12:00–16:00 Uhr
Mittwoch12:00–16:00 Uhr
Donnerstag12:00–16:00 Uhr
Freitag12:00–16:00 Uhr
Samstag10:00–17:00 Uhr

(Führungen nach Anmeldung)

Besucherbergwerk
April - Oktober

Dienstag und Donnerstag
13:00 - 16:00 Uhr

1. Sonntag im Monat
10:00 - 17:00 Uhr

November - März geschlossen

Profilbild von Dresden Elbland Redaktion
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 07.10.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie B, Haltestelle Am Dathepark

Parken

Parkplätze direkt am Schloss Burgk

Koordinaten

DD
51.003130, 13.669430
GMS
51°00'11.3"N 13°40'09.9"E
UTM
33U 406642 5651015
w3w 
///eiche.ampel.vermieter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Dresden-Elbland
Von Schloss Burgk zur Kaitzer Höhe
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,8 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 222 hm
Abstieg 222 hm

Rundweg durch die Freitaler Stadtteile Burgk, Birkigt und Kleinnaundorf ins Kaitzbachtal und zur Kaitzer Höhe

von Tilo Harder,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,8 km
Dauer 1:31 h
Aufstieg 65 hm
Abstieg 56 hm

Der Rundweg in Form einer Acht bietet herrliche Ausblicke über Freital und einen Besuch des König-Albert-Denkmals sowie des Bergmannsgrabs.

2
von Tilo Harder,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,5 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 194 hm
Abstieg 194 hm

von Egon Höller,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 74 hm
Abstieg 76 hm

Start in Freital am Gasthof Hopfenblüte, über Windbergaussicht und Bergmannsgrab zum Marienschacht, auf der Trasse der ehemaligen Windbergbahn ...

von Bernd Schwarz,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,9 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 118 hm
Abstieg 1 hm

Eine bergbaukundliche Wanderung mit unbekannten Schächte, längst vergessenen Relikten des Begbaus, die Kgl.-sächs. Steinkohlenwerke, Zauckerode und ...

von Susann Sentek,   Dresden Elbland
Wanderung · Dresden-Elbland
Kleinnaundorfer Rundweg
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 8,2 km
Dauer 2:14 h
Aufstieg 137 hm
Abstieg 137 hm

Der Rundwanderweg um den Freitaler Ortsteil Kleinnaundorf ist achtförmig angelegt. Einstieg, Streckenlänge, Richtung und Anlaufpunkte können ...

von Tilo Harder,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,4 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 299 hm
Abstieg 299 hm

Weinbau seit Bischoff Benno, der Streit um eine Burg in dessen Folge Dresden erstmals erwähnt wurde, Bergbau und rund 1000 Jahre Besiedelung, das ...

von Tilo Harder,   Dresden Elbland
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 38,1 km
Dauer 11:02 h
Aufstieg 884 hm
Abstieg 884 hm

Der mit einem "Grünen Strich" markierte Wanderweg verbindet über die Gesamtlänge von knapp 40 Kilometern alle an das Stadtgebiet grenzenden ...

von Tilo Harder,   Dresden Elbland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Städtische Sammlungen Freital

Altburgk 61
01705 Freital
Telefon 0351 6491562

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung