Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Städtisches Museum Zeulenroda

Museum · Vogtland · 404 m · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gründerzeitzimmer
    / Gründerzeitzimmer
    Foto: Städtisches Museum Zeulenroda, Rainer Marofke
  • / Museum Zeulenroda, Kramladen
    Foto: Städtisches Museum Zeulenroda
In 27 Ausstellungsräumen wird die Geschichte des Ortes von der Besiedlung 1250 über die erste urkundliche Erwähnung 1325 bis zur Verleihung der Stadtrechte 1438 gezeigt.
Die Ausstellung präsentiert viele Zeugnisse der Handwerkerskunst, besonders der Möbelherstellung und der Strumpfwirkerei. Die Stilzimmer vom Biedermeier über den Jugendstil bis hin zu Wohnstuben des letzten Jahrhunderts erzählen von der Lebensweise der Zeulenrodaer. Ebenso sind Räume wie eine original eingerichtete Schulstube, eine Bauernstube, eine Küche aus dem 19. Jahrhundert und ein Kramladen, der von 1850 - 1932 betrieben wurde, zu sehen. Auch technische Erfindungen, wie die erste Quarzuhr der Welt (entwickelt vom Zeulenrodaer Professor Adolf Scheibe) sind neben vielen weiteren Exponaten zu sehen. Das Haus wurde 2005 nach einer Komplettrenovierung und Modernisierung als komplett barrierefreie Einrichtung übergeben.  In den Schulferien gibt es eine Vielzahl von museumspädagogischen Angeboten.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sonntag13:00–17:00 Uhr
Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwoch09:00–16:00 Uhr
Donnerstag09:00–18:00 Uhr
Freitag09:00–16:00 Uhr
Samstag13:00–17:00 Uhr

Preise:

Dauerausstellung

Erwachsene: 2,50 €

ermäßigt: 1,50 €

Familienpass: 6,50 €

Gruppe (ab 15 Personen)

Erwachsene: /p. P. 2,00 €

Kinder: /p. P. 1,00 €

Sonderausstellung

Erwachsene: 2,50 €

ermäßigt: 1,50 €

Familienpass: 5,50 €

Kombiticket

Erwachsene: 4,50 €

ermäßigt: 2,50 €

Familienpass: 12,50 €

Gruppe: p.P. 3,50 €

 

Preise für Veranstaltungen, museumspädagogische Angebote ,Stadt- und Museumsführungen usw. auf Anfrage unter 036628-64135 .

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Erfurter Bahn auf der Strecke Gera-Hof bis Zeulenroda, Unterer Bahnhof. Von dort mit dem Rufbus ins Stadtzentrum (Anruf unter 01804 783287 spätestens 30 Minuten vor der Zugankunft). Busverkehr aus allen Richtungen bis Zeulenroda-Markt. Von dort zu Fuß ca. 300 m. Informationen unter www.bus-greiz.de 

Anfahrt

Aus allen Richtungen bis zum Stadtzentrum Zeulenroda-Triebes, wo sich ausreichend Parkmöglichkeiten befinden. Vom Marktplatz  300 m zu Fuß bis zum Museum.

Parken

Parkplätze im Stadtzentrum in ausreichender Zahl vorhanden. Busse parken am Busbahnhof Oberer Bahnhof oder am Busbahnhof Zeulenroda-West. Behinderte und Rollstuhlfahrer parken gegenüber den Haupteingang in der Aumaischen Straße.

Koordinaten

DD
50.650799, 11.978154
GMS
50°39'02.9"N 11°58'41.4"E
UTM
32U 710522 5615226
w3w 
///begab.möchte.sprache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Städtisches Museum Zeulenroda

Aumaische Straße 30 + 32
07937 Zeulenroda-Triebes
Telefon 036628 64135 Fax 036628 64136

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege