Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schloss

Schloss Strehla

Schloss · Dresden-Elbland · 126 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trinkstübchen im Schloss
    / Trinkstübchen im Schloss
    Foto: Frank Ullrich, Stadt Strehla
Das Strehlaer Schloss zählt mit zu den ältesten und eindrucksvollsten Kulturdenkmälern der nordsächsischen Elblandschaft.

Es liegt auf steiler Höhe nach Norden und Osten zur Elbe hin und man hat einen wunderschönen Ausblick über den Elbbogen. Da es keine genauen Unter- lagen über den Bau des Schlosses gibt, bleiben nur Schätzungen auf das ungefähre Alter durch Baustildetails. Es ist aber anzunehmen, dass die vorhandenen Bauten oberhalb der Keller aus den Jahren 1440 bis 1480 stammen. Davon zeugt der spät- bzw. spätestgotische Baustil. In der anschließenden Bauperiode bis 1600 sind die Turmaufbauten, das Blendwerk des Südgiebels am Ostflügel und das Torhaus, unter Einfluss der von Süden eindringenden Renaissance entstanden. Die letzte gravierende Bauphase endete 1890 mit dem völligen Umbau des Nordflügels. Die gesamte Burganlage besteht aus einer ringförmig geschlossenen Hauptburg mit zwei hohen Wehrtürmen und einer Schildmauer, einer Vorburg mit Torhaus und Wirtschaftsgebäuden. Das Torhaus bildet den Eingang zur Schlossanlage. Es wurde vom heutigen Eigentümer saniert und wird zu Wohnzwecken genutzt.

Der wohl architektonisch und künstlerisch am wertvollsten ausgestattete Raum im Schloss ist das Trinkstübchen. Es befindet sich im Südwestturm des Schlosses, hat eine Breite von nur 2,33 m, ist 6,50 m lang und 3,40 m hoch. Sie ist die einzig bekannte Trinkstube der Renaissance. Die Nähe der Malereien zu Lucas Cranach ist nicht zu übersehen. Es ist zeitlich durchaus möglich, dass sich der oder die in Strehla tätigen Maler an den Werken Lucas Cranach’s orientierten, denn dieser arbeitete zu gleicher Zeit im nur 35 Kilometer nördlich von Strehla gelegenen Schloss Hartenfels in Torgau. Von Cranach wissen wir, dass er mit seinen Söhnen und Angestellten einige Schlösser an der Elbe ausmalte, beziehungsweise dafür sogenannte Tüchlein anfertigte. Das sind bemalte Stoffbahnen, die man als Dekoration vor die Wände spannte.

Öffnungszeiten

Außen- und Hofbesichtigung (außer Lustgarten) jeder Zeit möglich.
Profilbild von Dresden Elbland Redaktion
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 07.10.2021

Anfahrt

Strehla erreicht man von Leipzig oder Dresden aus über die B 6. Nach Oschatz oder Meißen auf die B 169 Richtung Riesa abbiegen und dieser bis vor die Elbbrücke folgen. Vor der Brücke erst nach rechts und dann nach links auf die B 182 (Berliner Str.) einbiegen und dieser bis Strehla folgen. In der Stadt auf dem Markt nach rechts in die Torgauer Str. einbiegen, auf der folgenden Linkskurve nach rechts abbiegen und der Straße geradeaus folgen - das äußere Torhaus ist von hier aus zu sehen. Kostenfreie Parkplätze vor der Anlage.

Koordinaten

DD
51.354983, 13.225584
GMS
51°21'17.9"N 13°13'32.1"E
UTM
33U 376446 5690796
w3w 
///verlieben.lehrgang.entkam
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 124,8 km
Dauer 9:09 h
Aufstieg 364 hm
Abstieg 270 hm

Lassen Sie sich beeindrucken von einer faszinierenden Landschaft und pulsierenden Metropolen!

Deutsches Jugendherbergswerk / Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e. V.
Rennrad · Dresden-Elbland
Road Bike on 16. April 2019 at 10:58
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 43,7 km
Dauer 2:01 h
Aufstieg 70 hm
Abstieg 71 hm

Easy and comfortable way through the countryside. Calm and authentic villages.

1
von Ul Rike,   Community
Fernradweg · Dresden-Elbland
Elberadweg von Riesa bis Elster (Elbe)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 104,2 km
Dauer 7:05 h
Aufstieg 9 hm
Abstieg 34 hm

Der Elberadweg, der sich über 1.200 Kilometer von der tschechischen Spindlermühle bis Cuxhaven erstreckt, führt zwischen Schirmenitz und Dommitzsch ...

von Abteilung Region,   Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Radtour · Dresden-Elbland
RIO - Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 18 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 48 hm
Abstieg 27 hm

Städtetour Riesa und Oschatz

von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Radtour · Dresden-Elbland
Kreativ & Originell - Eine Kunst-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 17,9 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 52 hm
Abstieg 56 hm

Entdecken Sie Riesa's Kunst und Kunstwerke - bekannte und unbekannte, große und kleine und aus den unterschiedlichsten Materialien.

von Sindy Däbritz,   HGV Riesa e.V./ RIESA INFORMATION
Schwierigkeit leicht
Strecke 81,4 km
Dauer 5:35 h
Aufstieg 118 hm
Abstieg 136 hm

Von Riesa gings linkselbisch zum Schloß nach Strehla, das immer noch restauriert wird. Im Hof steht eine 250 Jahre alte Akazie. Kurze Rückfahrt zur ...

von Jack Jürgen Sartorius,   Community
Radtour · Dresden-Elbland
Gohrischheiderundroute
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 44,7 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 21 hm
Abstieg 20 hm

Natur erleben am Randes des Naturschutzgebiets

2
von Dresden Elbland Redaktion,   Dresden Elbland
Schwierigkeit leicht
Strecke 20,1 km
Dauer 1:25 h
Aufstieg 72 hm
Abstieg 76 hm

Entdecken Sie alte und neue Bauten unserer Stadt und schwelgen Sie in Erinnerungen an vergangene Zeiten.

von Sindy Däbritz,   HGV Riesa e.V./ RIESA INFORMATION

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Strehla

Schlossplatz 1
01616 Strehla

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung