Sprache auswählen

Skitouren in Marokko

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Marokko zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Skitouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Skitourenrouten in Marokko

??????
Skitour · Marokko
Akioud (4.045 m) - Afrikafirn in einmaligem Ambiente
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
4,9 km
4:00 h
850 hm
850 hm
Die Skihochtour auf den Akioud (4.045 m) im Hohen Atlas bietet im breiten Kar die ideale Möglichkeit, den durch ostseitige Ausrichtung fast garantierten Afrikafirn zu genießen!
??????
Skitour · Marokko
Jebel Toubkal (4.167 m) - höchster (Ski :-) Gipfel im Hohen Atlas
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
6,1 km
5:00 h
1.000 hm
1.000 hm
Die Skitour auf den Jebel Toubkal führt von der Refuge du Toubkal in einer anfangs steilen Mulde bis auf den Tizi Toubkal (Toubkal Sattel). Die letzten 200 Hm sind oft abgeblassen und werden dann nicht mit Skiern sondern zu Fuß  bewältigt.
??????
Skitour · Marokko
Refuge du Toubkal - Aufstieg zum besten Skitourenstützpunkt im Hohen Atlas
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
8,7 km
5:00 h
1.300 hm
0 hm
Evtl. unterstützt durch Tragtiere und Träger geht man im tief eingeschnittenen Tal des Oued Rheraya aufwärts. Je nach Schneelage kann man einen Großteil der Strecke zum Refuge du Toubkal mit Trekkingschuhen gehen bevor man die Ski anlegen kann.
??????
Skitour · Marokko
Jebel Likemt - perfekte Akklimatisationstour im Hohen Atlas
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
30,8 km
6:00 h
1.500 hm
1.500 hm
Die Skitour auf den Jebel Likemt führt in einem breitem Kar auf den Sattel. Zum Finale trägt man die Ski über den unschwierigen Felsgrat auf den tollen Aussichtsgipfel.
??????
Skitour · Marokko
M´Goun - Skiviertausender im einsamen Teil des Hohen Atlas
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
47,4 km
7:00 h
1.200 hm
1.200 hm
Die Skitour auf den M´Goun (4068 m) startet mit dem Hüttenzustieg über schöne Kulturlandschaft (bei uns würde man Almböden sagen) und dann mit Ski über den Tizi n´Agouri (3400 m) zum einsamen Refugio Tarkeddit (2910 m). Das Refugio wurde anscheinend neu übernommen und es gibt nach ratsamer Voranmeldung in französich (rtarkddite@yahoo.com) auch einfache Speisen zu kaufen (Stand 2017). Ohne technische Schwierigkeiten erreicht man den M´Goun West und über den fast ebenen Rücken den M´Goun Hauptgipfel. Nach der Schweizer Skitourenskala ist die Tour als wenig Schwierig (WS - ab 30 Grad) einzustufen. Die Zeiten und die Höhenmeter (7:00 Std. 1.200 m) beziehen sich auf den  Gipfeltalg.
??????
Skitour · Marokko
Tizi Ouagane - Nachmittagstour vom Refuge du Toubkal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
5 km
2:00 h
550 hm
550 hm
Die Skitour auf den Tizi Ouagane (3720 m) führt unschwierig vom Refuge Toubkal (3207 m) das Haupttal weiter einwärts. Vom Pass hat man einen schönen Ausblick Richtung Sahara, also auf die andere Seite des Hohen Atlas.
??????
Skitour · Marokko
Skitour Akioud
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
8,7 km
8:00 h
1.379 hm
1.214 hm
Von der Hütte auf den 4030 m hohen Akioud, den man über leichte Felskletterei am Grat erreicht. Nach einer Abfahrt zwischen Akioud und Afelle nach Westen folgt ein weiterer Anstieg in die Scharte zwischen Tazarhart und Clochetons Central. Von dort traversiert man nach rechts den Kessel hinüber und steigt über eine kleine, schmale Felsrinne hinauf bis in eine namenlose Scharte. Von dort kann man die Rinne direkt zur Toubkal-Hütte hinunterfahren.
??????
Skitour · Marokko
Neltner Hut - Ras - Timesquida (mit Video!)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
15,4 km
7:07 h
1.492 hm
1.494 hm
Rassige Tour auf zwei Atlas 4000er mit einer zusätzlichen tollen Firnabfahrt nach Süden (der Hang war zu verlockend!).
??????
Skitour · Marokko
Clochetons Central 4.045 m
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
5 km
1:40 h
823 hm
824 hm
Skitour auf ein geniales Aussichtsplateau, das den Blick über den gesamten Hohen Atals eröffnet.
??????
Skitour · Marokko
Toubkal
Schwierigkeit schwer
14,1 km
7:00 h
1.190 hm
2.413 hm
Von Imlil zu Fuß über Sidi Chamarouch immer taleinwärts bis zum Refuge de Toubkal. Von dort am nächsten Tag auf den Gipfel des Toubkal, des höchsten Berges von Marokko. Über eine rassige Abfahrt geht es wieder hinunter.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  3
Bewertung zu Jebel Toubkal (4.167 m) - höchster (Ski :-) Gipfel im Hohen Atlas von Kaj
28.02.2020 · Community
Tourenbericht: https://www.headshaker.de/unit.php?ID=376
mehr zeigen
Gemacht am 29.03.2018
Video: Kaj Kusterer, Community
Bewertung zu Neltner Hut - Ras - Timesquida (mit Video!) von Swen
03.04.2018 · Community
Wetter: Nach dem Unwetter, das uns am Vortag beim Aufstieg zur Hütte erwischt hat, gingen wir mit einiger Sorge in den Tag. Die Wolken / Nebel haben sich dann im Laufe des VM gelichtet und es wurde für einige Stunden wolkenlos, warm und ruhig. Unser Südhang konnte so auffirnen. Technisch: Bis zum Sattel/Joch keinen nennenswerten Schwierigkeiten. Die Blockkletterei erlebten wir als kombiniertes Gelände - Steigeisen waren sehr nützlich.
mehr zeigen
Skitouren in Marokko Marrakech Ras Timesqiuda
Video: OutdoorPartners Swen Gamon
Hochtal im Atlas
Foto: Swen Gamon, Community
Blick vom Ras-Gipfel zum Timesquida
Foto: Swen Gamon, Community
Abstieg vom Timesquida
Foto: Swen Gamon, Community
Stimmung auf 4000m
Foto: Swen Gamon, Community

Skitouren in der Umgebung