Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

BRÜCKE Weg- Radtour

Radtour · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lößnitzgrundbahn
    / Lößnitzgrundbahn
    Foto: Dresden Elbland
  • /
    Foto: Dresden Elbland
  • /
    Foto: Conny Petrat, Dresden Elbland
  • /
    Foto: Conny Petrat, Dresden Elbland
m 200 190 180 170 160 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine kurzweilige Radtour auf den Spuren der BRÜCKE Künstler in Moritzburg
leicht
Strecke 19,7 km
1:21 h
96 hm
96 hm

Sie beginnen Ihre Radtour an der Schlossparkplatz- Nordseite und folgen der Brücke-Wanderweg-Ausschilderung bis zum Borngartenweg. Setzen Sie nachfolgend Ihre Radtour über Roßmarkt, Bergstraße und Kötzschenbrodaer Straße nach Dippelsdorf fort. Folgen Sie der Ausschilderung bis zum Brücke-Künstler-Domizil ROTES HAUS. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Haltepunkt "Friedewald Bad", der historischen Schmalspurbahn. Hier können Sie mit der Lößnitzgrundbahn weiterfahren oder Sie entscheiden sich für die Rückfahrt mit dem Rad nach Moritzburg.

Die Route führt Sie nach dem Gleisübergang links in "Am Jämmchen" Richtung Moritzburg zurück. Nutzen Sie dazu die BRÜCKE- Wanderweg-Ausschilderung ca. 1,5 km bis zur Dresdner Straße. Dort fahren Sie rechts. Nach 200 m wechseln Sie die Straßenseite nach links auf den Radweg und biegen nach 100 m links ab. Folgen Sie dem Schotterweg 1 km bis zur Volkersdorfer Straße und biegen Sie dort links ein. An der folgenden Wegkreuzung fahren Sie wieder links auf den Weg Alte Dresdner Straße. Nach 2 km erreichen Sie Moritzburg.

Autorentipp

Planen Sie Zeit zum Verweilen und Genießen der Landschaft in der Kulturlandschaft am Fasanengarten und am Roten Haus ein.
Profilbild von Dresden Elbland Redaktion
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 13.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
200 m
Tiefster Punkt
164 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In Abhängigkeit von der Witterung können einige Routenabschnitte eine naturbelassene schlammige Oberfläche haben, Die Route ist für Rennräder nicht geeignet.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und die BRÜCKE- Weg App erhalten Sie unter www.bruecke-moritzburg.de

Start

Schlossparkplatz Moritzburg (167 m)
Koordinaten:
DD
51.165102, 13.679632
GMS
51°09'54.4"N 13°40'46.7"E
UTM
33U 407681 5669013
w3w 
///anders.speist.hegte

Ziel

Schlossparkplatz Moritzburg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Moritzburg erreichen Sie mit der Lößnitzgrundbahn von Radebeul Ost und Radeburg. Außerdem können Sie den Startpunkt mit der Buslinie 477 aus Radeburg und Dresden, 405 aus Radeburg und Coswig, sowie der Linie 458 aus Großenhain erreichen.

In der Sommersaison von April bis Oktober ist Moritzburg von Meißen und Weinböhla ohne Umstieg mit der Ausflugslinie M erreichbar, welche täglich einen Fahrradanhänger für bis zu 16 Rädern mitführt.

Zwischen Dresden und Moritzburg wird auf der Linie 477 in der Sommersaison an Wochenenden und Feiertagen stündlich ein Fahrradanhänger mitgeführt.

Anfahrt

Anfahrt über  A4 in Dresden nutzen oder auf A13 aus Richtung Berlin abfahren. Über die S179 aus Dresden, die S81 aus Weinböhla und der Radeburger Straße aus Radeburg erreichen Sie Moritzburg.

Parken

Parkplätze auf dem Schlossparkplatz vorhanden

Koordinaten

DD
51.165102, 13.679632
GMS
51°09'54.4"N 13°40'46.7"E
UTM
33U 407681 5669013
w3w 
///anders.speist.hegte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Broschüre: BRÜCKE- Weg Herausgeber: Brückegesellschaft Moritzburg e.V.

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung und Werkzeugset zu empfehlen

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
19,7 km
Dauer
1:21 h
Aufstieg
96 hm
Abstieg
96 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.