Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Mulde-Elbe-Radtour

Radtour · Dresden Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Logo Mulde-Elbe-Radroute
    / Logo Mulde-Elbe-Radroute
  • Schlosseingang
    / Schlosseingang
    Foto: Frank Ullrich, Stadt Strehla
Karte / Mulde-Elbe-Radtour
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45

Naturraum zwischen Mulde und Elbe
mittel
45,5 km
3:05 h
183 hm
217 hm
In Trebsen an der Mulde beginnt der Radwanderweg als eine Abzweigung des Muldental-Radwanderweges und führt unter anderem durch die Orte Nerchau, Mutzschen, Wermsdorf und Oschatz nach Strehla an der Elbe. In Strehla mündet der Weg in den Elberadweg. Der Radwanderweg ist am Anfang ab Trebsen (noch) nicht ausgeschildert, aber mit der Karte ist die Strecke trotzdem gut zu finden. Erst in Mutzschen an der Hauptstraße ist eine erste Informationstafel zum Radwanderweg zu sehen. Die wirklich gute Ausschilderung beginnt dann ab Ortsausgang Mutzschen in Richtung Wermsdorf auf Höhe des Horstsees. Ab dort ist es dann kein Problem mehr, dem Radwanderweg zu folgen.

Das Gebiet liegt am Rande des nordwestsächsischen Porphyrhügellandes. Im Westen befinden sich zahlreiche Porphyrkuppen, wie zum Beispiel der Kapellenberg nördlich von Mutzschen, die das Gelände in Anhöhen und Talungen unterteilen. Im Osten des Gebietes ist die Landschaft meistflachwellig bis eben. Aus ihr ragt der Collm mit einer Erhebung von 314 Metern ü.d.M. heraus. Mitten zwischen Elbe und Mulde befindet sich ein großes, zusammenhängendes Waldgebiet, der Wermsdorfer Wald. Früher wurde er Mutzschener Heide genannt. Dieser Wald diente zu Zeiten des Dresdner Hofes als kurfürstlich-königliches Jagdrevier für die Parforcejagden und der Waldnutzung. Später kam die Teichwirtschaft hinzu. 1963 wurde dann der Wald öffentlich zum Landschaftsschutzgebiet Wermsdorfer Forst erklärt. Er weist einige Baumnaturdenkmäler auf, zum Beispiel die 1000-jährige Linde auf dem Collmer Friedhof. Im Wermsdorfer Wald und an dessen Südrand befinden sich viele kleine und große Teiche. Sie sind künstliche Anlagen aus dem 16. Jahrhundert. Damals staute man natürliche Bodensenken auf, um sie für die Fischhaltung zu nutzen. Heute dienen die schönen Teiche nicht nur der Fischzucht, sondern auch als idyllische Erholungsgebiete. Der Collm, am nordöstlichen Rand des Wermsdorfer Waldesgelegen, erhebt sich fast unnatürlich 100 Meter über die Umgebung. Der vorwiegend aus Grauwackengesteinbestehende Berg wird von einem Hainsimsen-Eichen-Buchen-Wald überdeckt.

outdooractive.com User
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 03.06.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
240 m
Tiefster Punkt
95 m

Einkehrmöglichkeit

Seehof am Döllnitzsee
Seegasthof Horstsee

Ausrüstung

Ratsam ist, diesen Radwanderweg nur mit einem robusten Fahrrad zu befahren, weil auch unwegsames Gelände zubewältigen ist. Wetterfeste Kleidung und Werkzeugset ist empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

Tourismusverband "Sächsisches Burgen- und Heideland" e.V.

T.: 034327 9660

http://www.saechsisches-burgenland.de

Start

Marktplatz Trebsen (129 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.288249, 12.756510
UTM
33U 343561 5684270

Ziel

Elbe in Strehla

Anfahrt

Der Ausgangspunkt Trebsen an der Mulde ist mit dem Auto gut erreichbar. Von der A14 Abfahrt Grimma folgen Sie der B107 bis Trebsen.

 

Parken

In Trebsen kann man auf dem Markt oder am Schloss parken, unweit vom Beginn der Radroute.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

"Mulde-Elbe-Radtour" über Tourismusverband "Sächsisches Burgen- und Heideland" e.V. Broschüre:

Broschüre: 35 Radrouten Genuss- Radwandern Herausgeber: Dresden Marketing GmbH;

© Tourismusverband Elbland Dresden e.V.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
45,5 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
183 hm
Abstieg
217 hm
Streckentour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.