Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Röderradroute - Teilabschnitt Dresden Elbland

Radtour · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Dresden Elbland
m 140 120 100 80 60 50 40 30 20 10 km
Strecke 61,4 km
4:05 h
26 hm
84 hm
148 hm
88 hm

Naturidylle entlang der Röder

 

Dresden-Elbland: Aussichtsreiche Radtour

 

Entdeckungen an der Straße

  • Radeburg: Heimatmuseum mit Heinrich Zille Ausstellung, Lößnitzgrundbahn
  • Großenhain: Kulturschloss, Museum "Alte Laienschule", Marienkirche, NaturErlebnisbad
  • Skassa: A. F. Zürner Gedenkstätte, Neumühle Skassa, Kirche mit Pilgerherberge
  • Zabeltitz: Palais mit Barockgarten, Altes Schloss, Bauernmuseum, Heidebergturm
  • Landschaftsschutzgebiet Röderaue mit über 25 Teichen
  • Tiefenau: Schlosskirche mit Silbermannorgel, Rosengarten
  • Spansberg: Mühle Spansberg
  • Koselitz: Denkmal für gefallene Sowjetsoldaten im II. Weltkrieg, Heide- und Irrgarten mit Rastplatz, Schauanlage zur Teufelssage, Kirche
Höchster Punkt
148 m
Tiefster Punkt
88 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Radeburg (148 m)
Koordinaten:
DD
51.214884, 13.727749
GMS
51°12'53.6"N 13°43'39.9"E
UTM
33U 411141 5674490
w3w 
///eigelb.hochsommer.taucht
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kosilenzien

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise

Den Startpunkt Radeburg erreichen sie am Bahnhof Radeburg mit der Lößnitzgrundbahn z.B. von Radebeul oder Moritzburg aus. Diesen Bahnhof können Sie auch mit der Buslinie 405 aus Coswig erreichen.

Zusätzlich gibt es in Radeburg einen Busbahnhof, welcher von den Buslinien 308 (Radeberg, Klotzsche), 403 (Weinböhla), 405 (Coswig), 456 (Großenhain) und 478 (Dresden-Neustadt), sowie vom PlusBus 477 (Großenhain, Dresden-Neustadt) angefahren wird. 

 

Abreise 

Die Abreise vom Endpunkt der Route, Kosilenzien, ist unter der Woche direkt von der Haltestelle "Kosilenzien, Bad Liebenwerda" mit der Buslinie 575 in Richtung Bad Liebenwerda und Gröditz möglich. 

Am Wochenende nutzen Sie am Besten eine Verbindung aus einem der umliegenden Orte, z.B. den Busbahnhof in Mühlberg/Elbe (ca. 30 Minuten mit dem Rad vom Endpunkt der Route) mit der Linie 433 nach Riesa und Meißen. Eine andere Option wäre auch der Bahnhof Bad Liebenwerda (ebenfalls ca. 30 Minuten entfernt) mit folgenden Verbindungen: Regionalbahnen nach Cottbus und Falkenberg, S4 nach Gaschwitz und Hoyerswerda, sowie Buslinie 560 nach Finsterwalde.

Anfahrt

Radeburg ist an die A13 mit einer eigenen Autobahnabfahrt angebunden (aufrund von Bauarbeiten vorraussichtlich bis Anfang November 21 gesperrt). Aus Richtung Süden/Westen erreichen Sie die A13 am Besten von der A4, von der Sie am Dreieck Dresden Nord auffahren. 

 

Parken

Es gibt einen schönen kostenfreien Parkplatz direkt am Radeburger Stausee (Radeberger Straße). Auch am Busbahnhof stehen Parkplätze zur Verfügung. 

Koordinaten

DD
51.214884, 13.727749
GMS
51°12'53.6"N 13°43'39.9"E
UTM
33U 411141 5674490
w3w 
///eigelb.hochsommer.taucht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
61,4 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
84 hm
Höchster Punkt
148 hm
Tiefster Punkt
88 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.