Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Von Freiberg nach Tharandt und wieder zurück

Radtour · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Welterbe erradeln
    / Welterbe erradeln
    Foto: Silberstadt Freiberg_599media/Paul Schmidt, CC BY, Silberstadt Freiberg_599media/Paul Schmidt
  • / Hausansicht
  • / Biergarten
  • / Jagdschloss Grillenburg
    Foto: Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
m 500 400 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km Bahnhof Klingenberg Walderlebnis Grillenburg Essig-Schneider Freibad Naundorf Waldbad Grillenburg

Diese Rundtour führt von Freiberg über Höckendorf nach Tharandt, durch den Tharander Wald und Grillenburg nach Naundorf, Niederbobritzsch, Hilbersdorf und wieder nach Freiberg.

 

 

schwer
Strecke 64 km
5:00 h
846 hm
845 hm
Diese anspruchsvolle Tour führt Sie von Freiberg über Hilbersdorf nach Colmnitz, wo die ersten Ausläufer des Tharandter Waldes beginnen. Er ist nicht nur das größte Waldgebiet Sachsens, auch liegt in ihm der geografische Mittelpunkt des Freistaates. 
Profilbild von Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg
Autor
Carolin Zimmermann, Silberstadt® Freiberg
Aktualisierung: 16.06.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
447 m
Tiefster Punkt
190 m

Einkehrmöglichkeit

bei Zwillings Hotel & Restaurant
Bahnwärterhäuschen
Gasthaus "Zum Rabenauer Grund"
Hotel-Gasthof "Zum Erbgericht" Höckendorf
Brauhof Freiberg

Start

Johannisbad Freiberg (403 m)
Koordinaten:
DD
50.915170, 13.332940
GMS
50°54'54.6"N 13°19'58.6"E
UTM
33U 382813 5641715
w3w 
///teppiche.weshalb.allein

Ziel

Johannisbad Freiberg

Wegbeschreibung

Sie verlassen die Silberstadt Richtung Hilbersdorf, folgen der S 190 über die Bobritzsch nach Colmnitz. Hier kommen Sie schon in Berührung mit Ausläufern des Tharandter Waldes. Er ist nicht nur das größte Waldgebiet Sachsens, auch liegt in ihm der geografische Mittelpunkt des Freistaates. Über Klingenberg und Höckendorf geht es parallel zur Bahnstrecke Dresden – Chemnitz an der Edlen Krone vorbei nach Tharandt. Die erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnte Stadt gilt als eine der Wiegen der Forstwissenschaft. Noch heute unterhält hier die TU Dresden die Fakultät für diesen Wissenschaftszweig. Auch Goethe und Schiller weilten einige Zeit in Tharandt. Nun fahren Sie ein Stück neben der Weißeritz her Richtung Süden, um direkt an der Abzweigung zum Breiten Grundweg in den Tharandter Wald einzubiegen. Über den Breiten Grund, die Kreuzvier und am Warnsdorfer Bach entlang, erreichen Sie das mitten im Wald auf einer Lichtung gelegene Grillenburg. Das Jagdschloss mit dem weitläufigen Schlossteich lädt Neugierige zum Erkunden ein. Verlassen Sie Grillenburg nach Westen auf der Freiberger Straße und folgen dieser, nach etwa 4 km erreichen Sie Naundorf undRichtung Süden über Bobritzsch-Hilbersdorf wieder die S 190.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.915170, 13.332940
GMS
50°54'54.6"N 13°19'58.6"E
UTM
33U 382813 5641715
w3w 
///teppiche.weshalb.allein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
64 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
846 hm
Abstieg
845 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.