Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

14. Route: Sportwanderroute „ENSO Energie Erlebnispfad“

Themenweg · Dresden Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Talsperre Klingenberg im Schnee
    / Talsperre Klingenberg im Schnee
    Foto: GuFi, CC BY, privat
  • Talsperre Malter
    / Talsperre Malter
    Foto: GuFi, CC BY, privat
  • Kaskaden am Wasserkraftwerk Rabenauer Grund
    / Kaskaden am Wasserkraftwerk Rabenauer Grund
    Foto: CC BY-ND, Andre Kaiser
  • Bahnwärterhäuschen
    / Bahnwärterhäuschen
    Foto: A. Borgwardt, Thrandter Spezialitätenmanufaktur
  • Rabenauer Mühle
    / Rabenauer Mühle
    Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • Felsentreppe im Spechtritzgrund
    / Felsentreppe im Spechtritzgrund
    Foto: FVA Rabenau - Foto: Herr Letzig
  • Felsentreppe im Winter
    / Felsentreppe im Winter
    Foto: FVA Rabenau
  • / Talsperre Malter
    Foto: CC BY-ND, Tilo Harder
  • / Kirche Höckendorf im Hintergrund
    Foto: Karin Schmieder, Holger Stein
  • / Hausansicht
  • / Restaurant
  • / Weg der Gesteine Sachsens mit Blick in das Besucherzentrum
    Foto: Geopark Sachsens Mitte, CC BY-ND, Annett Geppert
  • / Blick auf Wanderbahnhof Edle Krone
    Foto: Gunter Fichte
  • / Wanderrast im Bahnhof
    Foto: Gunter Fichte, Förderverein Edle Krone e. V.
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25 30 35 Bahnwärterhäuschen Nixentump Planwiese Rabenauer Mühle Hotel Rabenauer Mühle und Ausflugslokal "Zum Wanderer" Felsentreppe Weißeritztalbahn Haltepunkt Spechtritz Bahnhof Spechtritz Weißeritztalbahn Bahnhof Seifersdorf Talsperre Malter Erashöhe Tiergarten Höckendorfer Heide Heimatmuseum Höckendorf Kirche Höckendorf Friedhof Oberer St Michaelis-Stolln Hofbäckerei Hahn Obercunnersdorf Staumauer Landgasthaus Lindenhof Hotel "Neue Höhe" Kirche Faule Laus

Gehen Sie auf Entdeckungstour und erkunden Sie Energie spielerisch beim Wandern.

schwer
39,6 km
11:26 h
524 hm
524 hm

Gehen Sie auf Entdeckungstour und erkunden Sie Energie spielerisch beim Wandern. Der etwa 40 km lange Rundweg entlang der Roten und Wilden Weißeritz führt Sie vorbei an sechs historischen Wasserkraftwerken, die umweltfreundlich Strom erzeugen. Zehn Erlebnisbereiche mit anschaulichen Modellen laden zum Ausprobieren ein.

 

Sehenswertes unterwegs:

  • Park Heilsberg
  • Weißeritztalbahn
  • Freizeitzentrum Hains
  • NSG Rabenauer Grund
  • Wasserkraftwerke
  • Rabenauer Mühle
  • Talsperre Malter
  • Heimattierpark Höckendorf
  • Thelersäulen
  • Talsperre Klingenberg
  • Streichholzbrücke
  • Aurora Erbstolln
  • Bhf. Edle Krone

Autorentipp

  • Weißeritztalbahn
  • NSG Rabenauer Grund
  • Wasserkraftwerke
  • Rabenauer Mühle
  • Talsperren Malter und Klingenberg
  • Streichholzbrücke
  • Aurora Erbstolln
  • Bhf. Edle Krone
outdooractive.com User
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 11.09.2019

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
454 m
Tiefster Punkt
190 m

Ausrüstung

Festes Schuhwerk erforderlich.

Weitere Infos und Links

https://enso.de/wps/portal/enso/cms/menu_main/enso/umwelt#pfad und https://enso-blog.de/2017/06/08/enso-energie-erlebnispfad-energie-auf-schritt-und-tritt/

 

Start

Kuppelhalle Tharandt (212 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.982039, 13.582673
UTM
33U 400510 5648783

Ziel

Kuppelhalle Tharandt

Wegbeschreibung

Kuppelhalle Tharandt – Freital – Rabenauer Grund – Spechtritz –Seifersdorf - Malter – Paulshain - Höckendorf – Obercunnersdorf – Neuklingenberg -Klingenberg – Dorfhain – Edle Krone - Kuppelhalle Tharandt

Der Wanderweg ist durchgehend als ENSO Energie-Erlebnispfad beschildert.

Alternativ ist eine Hinfahrt mit der Weißeritztalbahn Freital - Malter bzw. eine Rückfahrt mit der S-Bahn S3 oder RB 30 Klingenberg - Tharandt möglich (Tarifzonen Dippoldiswalde und Freital VVO).

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

S-Bahn S3 Dresden-Tharandt-Freiberg, Regionalbahn RB30 Dresden-Zwickau bzw. Regionalexpress RE3 Dresden-Hof bis Bhf. P+R Tharandt (Tarifzone Freital VVO)

Anfahrt

Autobahn A4 bis Anschlussstelle Wilsdruff, von dort der Ausschilderung nach Tharandt folgen

Parken

Parkplätze auf dem Markt (Am Markt), Naturmarkt (Pienner Straße/Dresdner Straße), P+R am Bahnhof und Forstcampus TU Dresden (Zufahrt von Dresdner Straße zum Bahnwärterhäuschen) sowie an der Roßmäßlerstraße und an der Grundschule (Wilsdruffer Straße)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
39,6 km
Dauer
11:26 h
Aufstieg
524 hm
Abstieg
524 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.