Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

8. Route: Auf historischen Wegen - „Pilgerwege Heiliger Weg/ Jakobsweg“

Wanderung · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pilgerkreuz am Heiligen Weg
    / Pilgerkreuz am Heiligen Weg
    Foto: Tilo Harder
  • Burgruine und Bergkirche Tharandt
    / Burgruine und Bergkirche Tharandt
    Foto: CC BY-SA, Jörg Blobelt https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de
  • / Kirche Fördergersdorf
    Foto: Geopark Sachsens Mitte, CC BY-ND, Tilo Harder
  • / Forstamt Spechtshausen
    Foto: Geopark Sachsens Mitte, CC BY-ND, Rolf Mögel
  • / Türschlussstein im Forstamt Spechtshausen
    Foto: Geopark Sachsens Mitte, CC BY-ND, Rolf Mögel
  • / Ernemannhütte
    Foto: CC BY-ND, Andre Kaiser
  • / Jagdschloss Grillenburg
    Foto: Sylvio Dittrich, Dresden Elbland
  • / Postkutsche in Grillenburg
    Foto: S. Dittrich, Tourismusverband Elbland Dresden e.V.
  • / Warnsdorfer Quelle
    Foto: CC BY-ND, Andre Kaiser
  • / Judeichs Grab
    Foto: CC BY-ND, Andre Kaiser
  • / Cottas Grab am Heimatlehrpfad Tharandt
    Foto: Geopark Sachsens Mitte, CC BY-ND, Mareike Eberelin
  • / Gedenkstein Heinrich Cotta
    Foto: Geopark Sachsens Mitte, CC BY-ND, Mareike Eberlein
m 500 400 300 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Cottas Grab Kirche Fördergersdorf Ernemannhütte Warnsdorfer Quelle Spechtshausen Pilgerkreuz Fördergersdorf

mittel
19,8 km
5:22 h
280 hm
280 hm

Durch den Tharandter Wald, im Zuge historischer Wege, führt heute auch wieder der Sächsische Jakobsweg und wird in der Gegenrichtung wieder vom Heiligen Weg tangiert, der ursprünglich Böhmen mit dem Grab des Heiligen Bischof Benno in Meißen verband, bevor dessen Gebeine im Zug der Reformation nach München gelangten. Neben den Stempelstellen in Grillenburg und Fördergersdorf sowie der Fördergersdorfer Kirche sowie Pilgerherberge im Pfarrhaus, gibt es auch original erhaltene Wegeabschnitte und historische Zeitzeugen am Wegesrand.

 

Sehenswertes unterwegs:

  • Königlich-sächsischer Meilenstein Tharandt
  • Kursächsische Postmeilensäule Tharandt
  • Kirche Fördergersdorf
  • Stein der Ruhe
  • Forstamt Spechtshausen
  • Ernemannhütte
  • Walderlebnis Grillenburg
  • Jagdhausanlage Grillenburg
  • Warnsdorfer Quelle
  • Cottas und Judeichs Grab
  • Burgruine, Schloss und Bergkirche Tharandt

Autorentipp

  • Kursächsächs. Postmeilensäule Tharandt
  • Kirche Fördergersdorf
  • Forstamt Spechtshausen
  • Jagdhausanlage Grillenburg
  • Burgruine, Schloss und Bergkirche Tharandt
outdooractive.com User
Autor
Dresden Elbland Redaktion
Aktualisierung: 07.02.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
418 m
Tiefster Punkt
212 m

Ausrüstung

Festes Schuhwerk erforderlich.

Weitere Infos und Links

https://www.saechsischer-jakobsweg.de/

https://de.wikipedia.org/wiki/Heiliger_Weg

 

Start

Kuppelhalle Tharandt (215 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.980829, 13.581565
UTM
33U 400430 5648650

Ziel

Kuppelhalle Tharandt

Wegbeschreibung

Von der Kuppelhalle Tharandt aus geht es entlang des Radweges an der Silberstraße (D4) zunächst nach Fördergersdorf, wo man die Kirche mit einem spätgotischen Schnitzaltar sowie mittelalterliche Fresken sehen kann. Über den Sächsischen Jakobsweg/Heiligen Weg im Zuge des Fürstenweges wandert man weiter über Spechtshausen nach Grillenburg. Auf dem Rückweg nach Tharandt folgt man der Wanderpfadmarkierung mit dem gelben Strich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

S-Bahn S3 Dresden-Tharandt-Freiberg, Regionalbahn RB30 Dresden-Zwickau bzw. Regionalexpress RE3 Dresden-Hof bis Bhf. P+R Tharandt (Tarifzone Freital VVO)

Anfahrt

Autobahn A4 bis Anschlussstelle Wilsdruff, von dort der Ausschilderung nach Tharandt folgen

Parken

Parkplätze auf dem Markt (Am Markt), Naturmarkt (Pienner Straße/Dresdner Straße), P+R am Bahnhof und Forstcampus TU Dresden (Zufahrt von Dresdner Straße zum Bahnwärterhäuschen) sowie an der Roßmäßlerstraße und an der Grundschule (Wilsdruffer Straße)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Veranstaltungen zur Tour

Wandern & Berge · Dresden-Elbland

10. Sächsischer Wandertag "Wandern in Sachsens Mitte"

Rossmässler-Bau auf dem Tharandter Campusgelände der Fachrichtung Forstwissenschaften der TU Dresden
12.6. – 14.6.
Veranstalter: Stadt Wilsdruff, GEOPARK Erlebnis Tharandter Wald e.V. (Org.-Team: wandertag2020@svwilsdruff.de) | Quelle: Dresden Elbland

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,8 km
Dauer
5:22h
Aufstieg
280 hm
Abstieg
280 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.