Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Heimatkundliche Wanderung im Tännicht

Wanderung · Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Geografischer Mittelpunkt Sachsens
    / Geografischer Mittelpunkt Sachsens
    Foto: CC BY-ND, Andre Kaiser
  • / Baum des Jahres 2013 am Lips-Tulian-Felsen
    Foto: Dr. Heike Börrnert, CC BY-ND
m 450 400 350 6 5 4 3 2 1 km Geografischer Mittelpunkt Sachsen
"Alles ist nicht mehr das, was es mal war." Aber vielleicht kann am Ende der Tour doch die Einschätzung getroffen werden, dass vieles auf gutem Wege ist - jeder entscheidet selbst!
mittel
6,2 km
1:45 h
75 hm
88 hm

„Alles ist nicht mehr das, was es mal war.“

Zwischen diesen Zeilen klingt ein bisschen Wehmut, aber vielleicht kommen wir am Ende der Tour doch  zu der Einschätzung, dass vieles auf guten Wege ist - entscheiden Sie selbst! Machen wir uns jetzt auf den Weg , um zu sehen, daß alles nicht mehr das ist, was es mal war.

Wir gehen in den Tännicht, so hieß es früher. Das Wort „Tännicht“  ist abgeleitet von Tanne und bedeutet Waldstück. Gemeint war alles um den Colmnitzbach, nachdem er den Ort verlassen hat. Die Tannen sind rar geworden, aber wir werden noch einige Exemplare sehen. Der  „Tännicht“ ist  auch der höchste Berg des Tharandter Waldes.

Autorentipp

  • Naturerlebnishof Weidegut Colmnitz
  • ehemaliger Bahndamm der Schmalspurbahn
  • Lips-Tulian-Felsen
  • Mittelpunkt Sachsens mit Diebeskammer
  • Tännichtgrund
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
449 m
Tiefster Punkt
376 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Weidegut Colmnitz (394 m)
Koordinaten:
DG
50.919402, 13.473180
GMS
50°55'09.8"N 13°28'23.4"E
UTM
33U 392680 5641972
w3w 
///gesägt.keim.rudel

Ziel

Weidegut Colmnitz

Wegbeschreibung

Start und Ziel ist das Weidegut Colmnitz. Hier sind Toiletten vorhanden. Es besteht saisonal eine Einkaufsmöglichkeit im Hofladen. Weiter geht es auf einem Stück ehemaligen Bahndamm der Schmalspurbahn hinauf auf den Lips Tulian Felsen. Weiter geht es in Richtung des geografischen Mittelpunkt Sachsens – Sportliche können hier ein kleines Gipfelerlebnis genießen, (Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und alpine Erfahrung erforderlich). Zurück geht es durch das Tännichtgrundes wieder zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz am Naturerlebnishof Weidegut Colmnitz (kostenfrei)

Koordinaten

DG
50.919402, 13.473180
GMS
50°55'09.8"N 13°28'23.4"E
UTM
33U 392680 5641972
w3w 
///gesägt.keim.rudel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
75 hm
Abstieg
88 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.