Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Spitzgrundmühle-Friedewald-Spitzgrundmühle

Wanderung · Dresden-Elbland
Profilbild von Stadt Coswig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Coswig
  • Radfahrer im Friedewald
    / Radfahrer im Friedewald
    Foto: Stadt Coswig, Community
Karte / Spitzgrundmühle-Friedewald-Spitzgrundmühle
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km
Ein kleine Runde durch den Friedewald. Man fährt durch den ruhigen und idyllischen Friedewald. Eine ideale Tour zum entspannen und abschalten in der freien Natur.
mittel
10,5 km
2:30 h
164 hm
164 hm
moderate Tour auf idyllischen, teilweise befestigten Waldwegen, leichte bis mittlere Anstiege und Abfahrten
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
206 m
Tiefster Punkt
134 m

Start

Koordinaten:
DG
51.141196, 13.596251
GMS
51°08'28.3"N 13°35'46.5"E
UTM
33U 401800 5666463
w3w 
///pferd.ablauf.kaufmann

Wegbeschreibung

Die Radtour beginnt auf der Coswiger Hauptstraße - Straßenbahnhaltestelle Zentrum/Börse. Man begibt sich auf die Radroute Elbe-Moritzburg-Lößnitzgrund in Richtung Kreisverkehr.

Vom Kreisverkehr aus biegt man rechts in die Louise-Otto-Peters-Straße ein, fährt bis Johannesstraße und folgt den Radrouten Elbe-Moritzburg-Lößnitzgrund und Elbe-Friedewald-Schloß Wackerbarth. Nach ca. 100m biegt man links in die Hohnsteinstraße ein. Dieser folgt man bergauf bis zur Friedewaldstraße bzw. Spitzgrundstraße, diese wird überquert und bis zum Beginn des Friedewaldes verfolgt.

Am Rande des Friedwaldes befindet sich rechts auf der Hohensteinstraße 82 die BLAUDRUCKEREI FOLPRECHT (1) (traditionelles Handwerk mit Vorführung und Verkauf).

Hier beginnt der Gabelweg/X-Weg. Dem Gabelweg folgt man bergauf bis zum Aussichtspunkt HOHER STEIN (2). (Start bis Hoher Stein 2,3 km)

Der Weg führt weiter nach oben, vorbei an der SCHUTZHÜTTE (3) mit interessanten Informationen. Der Abzweig rechts führt zum SEEROSENTEICH (4)mit Rastplatz. Die Fahrt geht weiter auf dem Gabelweg ­bis zur WALDKREUZUNG (5) (X-Weg-Gabelweg-Kreyernweg, Achtung: zum Teil schlechter Zustand der Wege). Hier wird die bisherige Radroute nach links verlassen (Markierung grüner Punkt). Nach 2,1 km kommt man zur Verbindungsstraße Coswig Spitzgrund – Moritzburg OT Auer, an der das FORSTHAUS KREYERN (6) liegt. Es wurde 2005/2006 saniert und beherbergt jetzt das Sächsische Forstamt. Schräg gegenüber dem Forsthaus Kreyern geht es zum Wolfsdenkmal (Markierung blauer Strich). Nach 200 m links, auf der Radroute Elbe-Nassau-Friedewald liegt die Lobetanzwiese. Von dort aus führt rechts ein Abstecher zum WOLFSDENKMAL (7). (Forsthaus Kreyern bis Wolfsdenkmal 1,2 km) Von hier aus führen die Radrouten Elbe-Nassau-Friedewald und Zille-Radweg zum Fuchsberg. Diesen Radrouten folgt man, vorbei an einem Wasserhochbehälter bis zur SCHUTZHÜTTE FUCHSBERG (8) (Wolfsdenkmal bis Fuchsberg 2,3 km).  Hier hat man einen weiten Blick ins Elbtal, nach Weinböhla sowie zu Dom und Albrechtsburg Meißen (Erläuterungen in der Schutzhütte).

Danach fährt man die Radroute Elbe-Moritzburg-Lößnitzgrund weiter bis zur Spitzgrundstraße/Auerstraße. Die Straße überquert man und benutzt den Radweg weiter bis zur Einmündung Auerstraße. Dort kann man sich für zwei Varianten entscheiden. Auerstraße/Am Spitzberg geradeaus zur Gaststätte Historische Spitzgrundmühle oder rechts bergab zum Eiscafé Hansen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.141196, 13.596251
GMS
51°08'28.3"N 13°35'46.5"E
UTM
33U 401800 5666463
w3w 
///pferd.ablauf.kaufmann
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
164 hm
Abstieg
164 hm
Rundtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.