Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Tanneberger Rundweg

· 1 Bewertung · Wanderung · Dresden-Elbland
Profilbild von Anke Duderstadt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Anke Duderstadt
  • Buswendeplatz unterhalb der Triebischtalbaude
    / Buswendeplatz unterhalb der Triebischtalbaude
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • / Weg zur Triebischtalbaude
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • / Triebischtalbaude
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • / "millitärischer Sicherheitsbereich" im Garten der Triebischtalbaude
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • / Feldweg
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • /
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • /
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • /
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • / Hauptwanderweg an der Triebisch
    Foto: Anke Duderstadt, Community
  • / mit Blick in Richtung BAB4
    Foto: Anke Duderstadt, Community
m 280 260 240 220 200 180 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine wirklich sehr reizvolle Wanderung über naturbelassene Wegstrecken durch Wald und über Feld und Wiesen.
leicht
Strecke 3,9 km
1:05 h
70 hm
70 hm
274 hm
204 hm
Von der Triebischtalbaude gelangt man über ein weites Feld zum Rittergut. Dort muss man sich ein bisschen den Weg suchen, eh man nach einem kleinen Waldstück auf den Hauptwanderweg gelangt, den man entlang der Triebisch zum Ausgangspunkt zurück wandert.

Autorentipp

Für die Triebischtalbaude kann man gern etwas Zeit einplanen. Im Garten ist viel Interessantes zu entdecken und das eine oder andere bietet ein tolles Fotomotiv ;-) Je nach Öffnungszeiten kann man selbstverständlich auch einen Imbiss einnehmen.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
274 m
Tiefster Punkt
204 m

Start

Triebischtalbaude (225 m)
Koordinaten:
DD
51.046129, 13.425207
GMS
51°02'46.1"N 13°25'30.7"E
UTM
33U 389609 5656134
w3w 
///faust.gebäck.entfällt

Ziel

Triebischtalbaude

Wegbeschreibung

Feste Wanderschuhe können nicht schaden, da die Wege sehr naturbelassen sind.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

in begrenter Anzahl kostenfrei direkt an der Triebischtalbaude oder unterhalb am Buswendeplatz

Koordinaten

DD
51.046129, 13.425207
GMS
51°02'46.1"N 13°25'30.7"E
UTM
33U 389609 5656134
w3w 
///faust.gebäck.entfällt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:05 h
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Höchster Punkt
274 hm
Tiefster Punkt
204 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.