Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Von Freital durch den Poisenwald

Wanderung · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • Blick auf Rabenau
    / Blick auf Rabenau
    Foto: Kati Schmidt, SDG
m 400 300 200 100 7 6 5 4 3 2 1 km Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau Marktsteig

1 Freital, Haltestelle Bergmannsweg (Linie F)

2 Steinerner Tisch (gelber Punkt)

3 Marktsteig (roter Punkt)

4 Rabenau (roter Punkt)

6 Bahnhof Rabenau/Rabenauer Grund (roter Punkt)

mittel
7,8 km
3:53 h
650 hm
561 hm

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
405 m
Tiefster Punkt
164 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Rabenauer Mühle und Ausflugslokal "Zum Wanderer"

Weitere Infos und Links

Sehenswertes:

1 Steinerner Tisch

2 Marktsteig

3 Deutsches Stuhlbaumuseum

4 Blütenbilder – Atelier Angela Straßberger (www.gesichter-der-natur.de)

5 Weißeritztalbahn

Start

Freital, Haltestelle Bergmannsweg (Linie F) (164 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.984564, 13.685027
UTM
33U 407699 5648931

Ziel

Bahnhof Rabenau

Wegbeschreibung

Sie fahren mit der Stadtbuslinie F in Freital (Zustieg z. B. am Busbahnhof Deuben) Richtung Dobritz/Kreischa bis zur Haltestelle Bergmannsweg.  Sie laufen in Richtung Possendorf bis zum Ortsausgang. Kurz darauf biegt rechts der Wanderweg nach Rabenau ab. Nach ca. 50 m geht es weiter gerade aus.  Der Wanderpfad durch das Landschaftsschutzgebiet „Poisenwald“ führt durch einen urwüchsigen Wald. Nach ca. 1 km biegen Sie rechts auf einen breiten Wanderweg ab und sehen schon die erste Rastmöglichkeit, den „Steinernen Tisch“. Er war einst Rastplatz kurfürstlich-sächsischer Jagdgesellschaften. Jeweils am 1. Juni-Wochenende eine Jahres findet dort ein Chorsingen statt. Von nun an folgen Sie der Markierung „gelber Punkt“ bis Sie an der Straße zwischen Possendorf und Obernaundorf angelangt sind. Dort halten Sie sich rechts und folgen ein kurzes Stück der abbiegenden Hauptstraße bis halb links der Marktsteig (roter Punkt) abgeht. Auf dem diesem Höhenweg wandern Sie nun bis nach Rabenau. Die Pfarrlinde am Stadtrand lädt zum Verweilen ein. Auf dem Weg genießen Sie Ausblicke ins Osterzgebirge, zum Landberg, zum Lerchenberg (angeschlossene Berggaststätte) und zum Windberg. Nach Erreichen der Stadtgrenze laufen Sie weiter geradeaus. Vorbei an Wasserturm und Schule geht es nun stetig bergab. Für Liebhaber von Blumen sei ein Besuch im Atelier „Blütenbilder“ (Obernaundorfer Straße – mit Voranmeldung unter Telefon 0351 4601222) empfohlen. Die Künstlerin Angela Straßberger zaubert aus den verschiedensten Blütenblättern wahre Kunstwerke. Der Weg führt weiter über die Kirchgasse, dann rechts abbiegend auf die Quergasse bis zur Freitaler Straße. Einen Abstecher ins Stuhlbaumuseum mit angeschlossenem Museumscafe sollten Sie nicht versäumen. Die 2013 auf dem Markt aufgestellte Postmeilensäule wurde der Kursächsischen Postmeilensäule von 1730 nachempfunden. Sie überqueren die Straße Richtung Weststraße (halb links) wo schon am Wohnhaus der „Fußweg zu dem Bahnhofe“ gezeigt wird. Sie laufen abwärts bis zur kleinen Treppenanlage und dann weiter bis zum Bahnhof Rabenau (immer roter Punkt). Direkt am Bahnhof laden die Gaststätten „Zum Wanderer“ und die „Rabenauer Mühle“ zur Wanderrast ein. Von dort bringt Sie die Weißeritztalbahn bis nach Freital-Hainsberg, wo Sie mit Bus oder Bahn wieder an den Ausgangspunkt der Tour zurückkehren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Start: Hst. Niederhäslich, Bergmannsweg

Bus: Stadtbus F

Ziel: Bf. Rabenau

Dampfzug: Weißeritztalbahn

Bus: 347, 376

Anfahrt

Bus

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Weißeritztäler Tharandter Wald

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
3:53h
Aufstieg
650 hm
Abstieg
561 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.