Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung entlang der Weißeritztalbahn von Freital-Hainsberg nach Kipsdorf

Wanderung · Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Weißeritztalbahn grüßt ihre Gäste mit Pfiff.
    / Die Weißeritztalbahn grüßt ihre Gäste mit Pfiff.
    Foto: SDG, Andreas Schmidt
  • / ehem. Rathaus Coßmannsdorf, heute Haus der Stadtbetriebe Freital
    Foto: Tilo Harder, Stadt Freital
  • / Doppelröhrenrutsche mit Lichteffekten
    Foto: Hains
  • / Beachvolleyball-Anlage
    Foto: Tilo Harder, Hains
  • / 25-Meter-Schwimmbecken
    Foto: Hains
  • / Restaurant
    Foto: Hains
  • / Bowlingbahn
    Foto: Hains
  • / überdachte Eislaufbahn
    Foto: Hains
  • / Blockhaussauna mit Himalayasalz-Wand
    Foto: Hains
  • / Caravanstellplatz - im Hintergrund die Rutschen des Erlebnisbades im "Hains"
    Foto: Freizeitzentrum "Hains"
  • / Somsdorfer Klamm
    Foto: CC BY-SA, Güterchronist
  • / Teufelskanzel
    Foto: M.Roedig
  • /
    Foto: Anke Eichler , Stadtverwaltung Rabenau
  • / Rabenauer Mühle
    Foto: Anke Eichler, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Felsentreppe im Spechtritzgrund
    Foto: FVA Rabenau - Foto: Herr Letzig
  • / Bella Vista Malter
    Foto: Anke Eichler, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Quadcenter Erzgebirge
    Foto: Quadcenter Erzgebirge
  • / Hausansicht
    Foto: CC0
  • / Bäckerei und Konditorei Pfützner
    Foto: Anke Eichler, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Christstollen - Bäckerei Pfützner
    Foto: Anke Eichler, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • /
    Foto: Anke Eichler, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
  • / Weißeritztalbahn
    Foto: Phillip Maethner, CC BY-SA, Tourist-Information Altenberg
m 700 600 500 400 300 200 100 25 20 15 10 5 km Wanderparkplatz - Malter Großvaterstuhl Bahnbrücke Kapelle Parksäle Dippoldiswalde Planwiese Stadion Friedhof Pinguin Felsentreppe Nixentump
Eine Wanderung entlang der Fahrtstrecke der dienstältesten Schmalspurbahn Deutschlands in wunderschöner Natur, auch in Etappen begehbar.
Strecke 29,1 km
8:10 h
371 hm
17 hm
Diese Wanderung entlang der Fahrtstrecke der dienstältesten Schmalspurbahn Deutschlands besticht mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ihrer landschaftlichen Schönheit.

Autorentipp

Besondere Sehenswürdigkeiten entlang des Weges:

  • Rabenauer Grund und Sagenweg
  • Talsperre Malter
  • Bergbaustadt Dippoldiswalde mit Schloss und Museen
Profilbild von GEOPARK Sachsens Mitte e.V.
Autor
GEOPARK Sachsens Mitte e.V.
Aktualisierung: 21.04.2021
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
534 m
Tiefster Punkt
180 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://www.sdg-bahn.de/

https://www.weisseritztalbahn.de/

 

Start

Bahnhof Freital-Hainsberg (180 m)
Koordinaten:
DG
50.988204, 13.637939
GMS
50°59'17.5"N 13°38'16.6"E
UTM
33U 404402 5649396
w3w 
///rasierer.erledigt.schlaf

Ziel

Haltepunkt Kipsdorf

Wegbeschreibung

Von Freital-Hainsberg aus geht es durch den Rabenauer Grund nach Malter und Dippoldiswalde. Von da aus gelangt man, immer entlang der Weißeritztalbahn und der Roten Weißeritz, über Schmiedeberg zum Kurort Kipsdorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Dresden Hauptbahnhof (Richtung Tharandt) bis Bahnhof Freital-Hainsberg mit der S 3 oder der RB 30

Von Chemnitz Hauptbahnhof (Richtung Dresden) bis Bahnhof Freital-Hainsberg mit der RB 30, der RE 3 und der S 3

Anfahrt

Autobahn A4 bis Ausfahrt 77a Wilsdruff

Autobahn A17 bis Ausfahrt 2 Dresden Gorbitz oder Ausfahrt 3 Dresden Südvorstadt

Ausschilderung bis Freital-Hainsberg folgen

Parken

Kostenlos auf dem P+R Freital-Hainsberg, Dresdner Straße 276G, 01705 Freital

Koordinaten

DG
50.988204, 13.637939
GMS
50°59'17.5"N 13°38'16.6"E
UTM
33U 404402 5649396
w3w 
///rasierer.erledigt.schlaf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, Wanderkarte

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
29,1 km
Dauer
8:10 h
Aufstieg
371 hm
Abstieg
17 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.