Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wein & Fernsicht, Kanalweg August 2022

Wanderung · Dresden-Elbland
Profilbild von Mandy Vogel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mandy Vogel
  • Kanalweg zur Meixmühle
    Kanalweg zur Meixmühle
    Foto: Mandy Vogel, CC BY-SA, Community
m 300 250 200 150 100 50 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Es ist eine abwechslungsreiche Wanderung in der Gegend vom Borsberg. Man wird belohnt mit Kunst- und Weingenuss, Weitblicken und Natureindrücken.
leicht
Strecke 8,7 km
2:41 h
279 hm
275 hm
304 hm
113 hm
Bereits von der Bushaltestelle aus wird der Blick vom Borsberghang mit den weiten Weinhängen angezogen. Am Fuße des Berges führt der Weg zum Weingut Zimmerling. Kleine Tische, darum gruppierte Stühle mit Blick zum Elbtal laden zum Verweilen ein. In der Vinothek gibt es Wein und Picknickkörbe für eine Pause mit Genuss. Für die unglaublich schön gestaltete Vinothek mit Fotos und Skulpturen sollte man sich Zeit zum Anschauen nehmen. Der Weg führt anschließend etwas zurück und dann den Waldweg hinauf Richtung Weinberge. Der Wald öffnet sich bald und damit der Blick über die Landschaft vom Elbtal bis zum Elbsandsteingebirge auf der linken Seite. An der nächsten Straße läuft man rechts den Berg hinauf und bald links in den Wald hinein. Auf der linken Seite unten im Tal befindet sich der Friedrichsgrund. Lange bewegt man sich nun auf dem Kanalweg, der früher für die Wasserversorgung eines künstlichen Wasserfalls zum Friedrichsgrund sorgte. Das nächste Ziel ist die Meixmühle. Alte schöne Gebäude werden nach und nach restauriert. Links geht es hinauf bis zur Straße, weiter nach rechts bis links ein schmaler Wiesenweg einlädt Richtung Krieschendorf. Nach der Überquerung eines kleinen Baches führt der Weg hinauf zu einer Anhöhe. Links liegt das Elbtal und beim Zurückschauen entdeckt man den Borsberg. In Krieschendorf geht es rechts die Straße hinauf vorbei an alten Bauernhöfen. Mit etwas Aufmerksamkeit verpasst man links den schmalen Weg nicht zwischen Gartenzäunen entlang, der zur Malschendorfer Höhe führt. Eine Bank und der Weitblick lassen lange verweilen. Wer nun Hunger hat, kann in der Naturschänke Malschendorf einkehren. Das Essen ist vorzüglich. Oder man läuft links die Straße nach Pillnitz zurück. Weite Wiesen mit Obstbäumen sind wie eine Bilderbuchlandschaft. In diesem Jahr sehen sie aus wie im trockenen Afrika. Ein Stück Wald schließt sich an und dann kann man die Treppen neben dem ehemaligen Café Hausberg hinabgehen oder rechts die Straße hinab wählen, um bald zur Bushaltestelle der Linie 63 zu kommen.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
304 m
Tiefster Punkt
113 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 12,09%Schotterweg 1,33%Naturweg 32,93%Pfad 50,19%Straße 3,33%Unbekannt 0,10%
Asphalt
1,1 km
Schotterweg
0,1 km
Naturweg
2,9 km
Pfad
4,4 km
Straße
0,3 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

feste Schuhe

Weitere Infos und Links

https://www.weingut-zimmerling.de https://de.m.wikipedia.org/wiki/Friedrichsgrund https://naturschaenke.de

Start

Pillnitz, Endhaltestelle vom Bus Nr 63 (114 m)
Koordinaten:
DD
51.007108, 13.876406
GMS
51°00'25.6"N 13°52'35.1"E
UTM
33U 421170 5651216
w3w 
///lernt.umschlag.huhn
Auf Karte anzeigen

Ziel

Pillnitz, Haltestelle vom Bus 63

Wegbeschreibung

Nebenstraßen, Feld- und Waldwege, Treppen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ja, Bus Linie 63

Anfahrt

Bus Linie 63

Parken

Parkplatz in der Nähe vom Café Wippler bzw. an der Endhaltestelle der Buslinie 63

Koordinaten

DD
51.007108, 13.876406
GMS
51°00'25.6"N 13°52'35.1"E
UTM
33U 421170 5651216
w3w 
///lernt.umschlag.huhn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

feste Schuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,7 km
Dauer
2:41 h
Aufstieg
279 hm
Abstieg
275 hm
Höchster Punkt
304 hm
Tiefster Punkt
113 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich geologische Highlights Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.