Sachsenweine von trocken bis lieblich

Dresden-Geheimtipp für Weinliebhaber

So schmeckt das Elbland!

Die Weine aus Sachsen haben längst viele Freunde in aller Welt gefunden. Wer sich dazu zählt, hat bei seinem nächsten Dresden-Stopp einen Pflichttermin im Kalender: den Besuch in der Sächsischen Vinothek. Gleich bei der Frauenkirche, etwas versteckt in der Salzgasse, kann der Besucher die Vielfalt der regionalen Gewächse erleben – und natürlich verkosten. Rund 150 Weine, elf Sekte und über 40 Brände oder Liköre aus 31 Weinbaubetriebe und zwei Brennereien sind im Angebot, das regelmäßig durch Aktionen und Veranstaltungen bereichert wird. Besondere Raritäten im Sortiment: Goldriesling, Perle von Zala, Kernling und Dunkelfelder.

 

zurück zu Stadt Dresden

Weissweine im goldenen Herbst des Saechsischen Elblandes

Dresden und Umgebung

Weinberg im Elbland

Rebstocktour und Winzerhaustour

Unsere unterhaltsamen Weintouren durch die Radebeuler Lößnitz mit anschließender Weinverkostung entführen Sie zu den "Geburtsorten" der Sächsischen Weine.

Mehr erfahren ›

EBike Tour 2 auf dem Elberadweg

E-Bike Weinerlebnistour

Es erwartet Sie eine geführte E-Bike Tour von Dresden in die Weinberge der Radebeuler Lößnitz inklusive einem Zwischenstopp mit Weinprobe und Imbiss.

Mehr erfahren ›

Übernachtungen

Auswahl an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in verschiedenen Kategorien in und um Dresden

Informationen

Sehenswürdigkeiten (Museen, Schlösser, Weingüter u.v.m.), Stadtführungen, Gaststätten, Reiseangebote

Veranstaltungen

Highlights und -Geheimtipps für Kunst- und Kulturinteressierte, Aktive und Genießer - für Groß und Klein

Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}