Schloss Proschwitz - Qualität aus Tradition und Leidenschaft

Entdecken Sie das älteste privat bewirtschaftete Weingut in Sachsen

  • Walken durch die Weinberge in Proschwitz
    Weinverkostung im Weingutskeller auf Schloss Proschwitz in Nuenchritz
    Wandern in den Proschwitzer Weinbergen auf dem Sächsischen Weinwanderweg
    Weinsicht 2016 Sachsen

Weinbau jenseits des 50. Breitengrades

Anfang des 18. Jahrhunderts wurde an der Stelle eines mittelalterlichen Rittergutes einer der traditionsreichsten Adelssitze Sachsen errichtet – das Schloss Proschwitz. Für die Familie der Fürsten zu Lippe gestaltete man das Schloss 1914 barock um. Nach der Enteignung der Familie 1945 erwarb Dr. Georg Prinz zur Lippe in den 1990er-Jahren Weingut und Schloss zurück. Seither lebt die fürstliche Familie wieder hier und betreibt das unter Weinfreunden angesehene und mehrfach ausgezeichnete Weingut. Gemeinsam mit dem umliegenden Park ist Schloss Proschwitz heute ein beliebter Ort für Konzerte, Feiern und Firmenevents. Unweit des Familiendomizils liegt der sanierte Weingutshof von Schloss Proschwitz. Im gutseigenen Gästehaus können Sie in die zauberhafte Atmosphäre der Weinberglandschaft auch über Nacht ausgiebig genießen.

zurück zu Stadt Meißen ›

zurück zu Schlösser, Parks und Gärten ›

Schloss Proschwitz

Tipps

Kombi-Angebot Porzellan-Manufaktur und Albrechtsburg Meißen

Die Porzellan-Manufaktur und die Albrechtsburg in Meißen bieten ein Angebot der besonderen Art: ein Kombi-Ticket für beide Sehenswürdigkeiten.

Mehr erfahren ›

Meißen und Umgebung

Übernachtungen

Auswahl an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in verschiedenen Kategorien in und um Meißen

Informationen

Sehenswürdigkeiten (Museen, Schlösser, Weingüter u.v.m.), Stadtführungen, Gaststätten, Reiseangebote

Veranstaltungen

Highlights und -Geheimtipps für Kunst- und Kulturinteressierte, Aktive und Genießer - für Groß und Klein

Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}