Kutschfahrten

Mit der Kutsche über's Land

Jagdkutsche, Kremser und Hochzeitsgespann

Will man Moritzburg auf besonders bequeme Art und Weise entdecken, dem sei eine Kutschfahrt durch Moritzburg zu empfehlen. Moritzburg ist schon von jeher für seine Pferde und Kutschen bekannt und bereits Kurfürst Moritz ließ sich mit der Kutsche von seinem Anwesen in Dresden zum königlichen Jagdhaus, dem späteren Schloss, chauffieren. Auch heute sind Kutschen aus Moritzburg nicht mehr weg zu denken. Und es lohnt sich! Denn die Moritzburger Teich- und Waldlandschaft lässt sich hervorragend mit einer Kutsche erkunden. Die zahlreichen Kutsch- und Fuhrunternehmen aus Moritzburg und Umgebung bieten von der historischen Jagdkutsche über Hochzeitsgespanne bis zum großen Kremser für jeden Geschmack und Anlass etwas an.

Ihre Kutsch-/Kremserfahrt können Sie direkt bei der Tourist-Information Moritzburg buchen.

zurück zu Moritzburg ›

Fasanenschloesschen Moritzburg

Tipps

Jagdfalkenhof Schaaf bei Moritzburg

Jagdfalkenhof im Wildgehege

Ein unvergesslicher Höhepunkt des Besuches im Wildgehege ist die Greifvogel-Flugshow im Jagdfalkenhof. Adler und Falken gleiten nahezu lautlos über Köpfe hinweg. Dabei erzählt der Falkner und Tiertrainer Hans-Peter Schaaf viel Interessantes und Wissenswertes über das Leben der Tiere, den Naturschutz und über die uralte Kunst der Jagd mit Greifvögeln.

Mehr erfahren ›

Moritzburg und Umgebung

Übernachtungen

Auswahl an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in verschiedenen Kategorien in und um Moritzburg

Informationen

Sehenswürdigkeiten (Museen, Schlösser, Weingüter u.v.m.), Stadtführungen, Gaststätten, Reiseangebote

Veranstaltungen

Highlights und -Geheimtipps für Kunst- und Kulturinteressierte, Aktive und Genießer - für Groß und Klein

Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}