Genuss-Radwandern durchs Elbland


Icon Radfahren Rundweg Großenhainer Pflege - Auf dem ehemaligen Mühlenweg

Foto Bockwindmühle in Ebersbach
  • Foto Abendstimmung an den Kroppener Teichen.
  • Foto Rundweg Großenhainer Pflege
  • Foto Bockwindmühle in Ebersbach

Eigenschaften

Icon Aussichtsreich Icon Rundtour

Schwierigkeit

mittel

Strecke

86.7km

Dauer

3:30h

Aufstieg

655m

Abstieg

655m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Startpunkt

Thiendorf

Endpunkt

Thiendorf

Kurzbeschreibung

Entdeckungen der Mühlen in der Großenhainer Pflege.

Beschreibung

Die Radtour beginnt in Thiendorf. Sie fahren vorbei am Hofgut Kaltenbach, dem Biohof Niedermühle, der Kienmühle in Thiendorf, Niedermühle Rödern, Bockwindmühle Ebersbach und Stange-Mühle in Brößnitz. Zudem liegt auf der Strecke das Schloss in Schönfeld und Lauterbach sowie das Kulturschloss in Großenhain.

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung zu empfehlen

Öffentliche Verkehrsmittel

Thiendorf erreichen Sie mit den Buslinien 455 aus Radeburg und 456 aus Großenhain und Radeburg.

Anfahrt

Anfahrt über die A13 aus Richtung Berlin möglich oder der B98 aus Richtung Großenhain und Königsbrück folgen.

Weitere Infos / Links

Dresdner Heidebogen e.V. Regionalmanagement

T.: 035208/34780

www.heidebogen.eu

 

Literatur

Broschüre: 35 Radrouten Genuss- Radwandern Herausgeber: Dresden Marketing GmbH;© Tourismusverband Elbland Dresden e.V.

Quelle

Logo Dresden Elbland

Autor: Dresden Elbland


Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}