Wandertouren

Für die Seele unterwegs...


Icon Themenweg Waldbilder und Kulturlandschaft im Friedewald

Foto
  • Foto
  • Foto

Eigenschaften

Icon Rundtour Icon Mit Einkehrmöglichkeit Icon familienfreundlich

Schwierigkeit

leicht

Strecke

10.5km

Dauer

2:46h

Aufstieg

155m

Abstieg

155m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Startpunkt

Spitzgrundteich

Endpunkt

Spitzgrundteich

Kurzbeschreibung

Landschaftlich reizvolle Tour durch den Friedewald zum Wolfsdenkmal

Beschreibung

Vom Spitzgrundteich wandern Sie entlang der Lockwitz bis zur Lobetanzwiese, von wo aus Sie das Wolfsdenkmal sowie den Betriebsplatz der Wettinischen Forstverwaltung besuchen.

Am Forsthaus Kreyern führt Sie der Weg über den Kapellenteich und Ilschenteich zur Bohnswiese, hinunter zur „Dicken Hanne“ und weiter über Diebsteig und Sternweg hinauf zum Spitzgrundborn und von hier wieder zurück zum Spitzgrundteich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen

Öffentliche Verkehrsmittel

S- Bahn Linie 1 verkehrt durch Coswig in Richtung Meißen und Dresden. Mit der Buslinie 400 aus Radebeul, 401 aus Meißen und den Linien 405 und 460 ab Coswig Bahnhof erreichen Sie den Startpunkt der Tour.

Anfahrt

Anfahrt über  A4 in Dresden nutzen oder auf A13 aus Richtung Berlin abfahren. Aus Richtung Meißen der Dresdner Straße nach Coswig folgen.

Literatur

Broschüre: 7. Sächsischer Wandertag Herausgeber: Stadtverwaltung Coswig

Quelle

Logo Dresden Elbland

Autor: Kathrin Jacob


Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}