Wandertouren

Für die Seele unterwegs...


Icon Wanderung Teiche-Rundweg Moritzburg

Foto Schloss Moritzburg

Eigenschaften

Icon Rundtour Icon familienfreundlich

Schwierigkeit

leicht

Strecke

12.2km

Dauer

3:05h

Aufstieg

95m

Abstieg

103m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Startpunkt

Moritzburg/Parkplatz Kalkreuther Straße

Endpunkt

Moritzburg/Parkplatz Kalkreuther Straße

Kurzbeschreibung

Rundweg durch die Moritzburger Teichlandschaft

Beschreibung

Sachsens Fürsten waren wild auf Selbsterlegtes. Davon zeugen unzählige Trophäen sowie allgegenwärtige Jagd- und Wildmotive, zu bewundern im Jagdschloss Moritzburg nördlich von Dresden. Lange bevor August der Starke den barocken Prunkbau hier errichten ließ, befahl Herzog Georg der Bärtige im 15. Jahrhundert die Trockenlegung des ehemaligen Sumpfgebietes ringsum. Zum Glück für Flaneure und Wanderer. Teiche, Wiesen, Wälder, Felder, ein Wildgehege und architektonische Kleinode ergeben eine pittoreske Kulturlandschaft. Beliebt ist der Teiche-Rundweg. Die Strecke von zwölf Kilometern passiert nicht nur das Moritzburger Schloss, sondern auch romantische Picknickplätze an schilfgesäumten Ufern.

Wegbeschreibung

Beginnen Sie in Moritzburg/Parkplatz Kalkreuther Str./Schlossteich-West. Weiter auf dem Weg zum Schlosspark Moritzburg, wo es vor dem Schlosspark links abgeht. Der Weg führt um die Schlossparkmauer herum, danach in Höhe Schlossparktor links zum Mittelteich gehen. Nach der Gärtnerei Bauditz links auf Alte 2, der Weg überquert. Vor Unterem Altenteich rechts auf X-Weg abbiegen um dann vor Köckritzteich links zu gehen. Am Furtteich vorbei und vor dem Neuteich links und gleich wieder rechts laufen. Vor der Bungalow-Wald-Siedlung links zum Heidehofteich abbiegen und daran vorbei vorbei. Weiter verläuft der Weg nach rechts auf den "F-Weg", wo Sie nach 100m auf links in LW-Weg gehen. Geradeaus verläuft die Strecke auf Sternweg, zwischen Oberen und Unteren Altenteich gehen Sie anschließend links auf W-Weg und vor dem Rastplatz rechts auf X-Weg. Sie erreichen den Sophienteich, wo es links in den Steinerner Weg geht. Danach haben Sie Ihren Ausgangspunkt wieder erreicht.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen

Öffentliche Verkehrsmittel

Moritzburg erreichen Sie mit der Lößnitzgrundbahn sowie mit den Buslinien 326 und 458

Anfahrt

Anfahrt über  A4 in Dresden nutzen oder auf A13 aus Richtung Berlin abfahren. Über die S179 aus Dresden, die S81 aus Weinböhla und der Radeburger Straße aus Radeburg erreichen Sie Moritzburg.

Parken

Parkplatz Kalkreuther Straße

Quelle

Logo Dresden Elbland

Autor: Dresden Elbland


Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}