Aus Weinfässern nippen, entlang Sachsens Klippen

Auf den Spuren traditioneller Kleinode

Schloss Wackerbarth

Traditionen können ziemlich prickelnd sein. Das glauben Sie nicht? Dann sollten Sie mit uns mal auf Spurensuche gehen! Wir machen uns auf die Pirsch nach Altkötzschenbroda. Der geschichtsträchtige Dorfkern erwartet Sie mit einem erfrischenden Glas Sekt. Stärken Sie sich ordentlich, denn unsere Gästeführer wissen erfahrungsgemäß eine Menge zu erzählen – „Altkö“ ist hierbei lediglich der Auftakt. Schließlich geht es im Laufe des Abends zu Fuß entlang der Weinberge zu Europas erstem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth. Hier wandert zur Belohnung erst einmal ein erquickender Tropfen Wein auf den Gaumen. Und dann offenbart sie sich vor Ihren Augen in ihrer ganzen Pracht: die Tradition des über 850 Jahre währenden sächsischen Weinbaus. Bitte nicht zu laut schmatzen und schwärmen, die Wackerbärthigen Trauben sind empfindlich!

Ihre Leistungen im Überblick

  • versierte & lizenzierte SACHSENTRÄUME Gästeführung
  • Sektempfang in Altkötzschenbroda, dazu kleine Genusshäppchen
  • geführter Rundgang Altkötzschenbroda
  • Führung durch die Wein-& Sektmanufaktur mit Verkostung
  • 2-Gänge-Abendessen auf Schloss Wackerbarth

weitere Informationen

Veranstalter: SACHSENTRÄUME Reise- und Veranstaltungsgesellschaft mbH

Um Voranmeldung wird gebeten.

Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}