Weingenuss auf schmaler Spur®

Geschmackvolle Zugfahrt durch den Lößnitzgrund

Mit der Loessnitzgrundbahn durch die Weinberge

Während der Fahrt im „Lößnitzdackel“, der mit Dampf betriebenen Schmalspurbahn, genießen Sie sächsische Weine und Anekdoten zum Weinbau in Sachsen. Im Lößnitzgrund angekommen, geht es gemütlichen Schrittes ein Stück auf dem Sächsischen Weinwanderweg entlang. Ihr Ausflug ins sächsische Weinbaugebiet endet im Gasthaus bei einem kulinarischen Winzerbuffet. 

 

Zu exklusiven Terminen unter dem Titel „Weingenuss auf schmaler Spur®“ kommen Sie in den Genuss edler Tropfen eines von drei ausgewählten sächsischen Spitzenweingütern. Gönnen Sie sich die delikaten Kostproben und erfahren Sie mehr über Ihre bevorzugte Weinkellerei wie den Winzer Stefan Bönsch am 03.06.2018, das Staatsweingut Schloss Wackerbarth am 08.07.2018, das Weingut Hoflößnitz am 20.10.2018 oder die „Gemischte Bude“ am 09.10.2018.

Ihre Leistungen im Überblick

  • versierte & lizenzierte SACHSENTRÄUME Gästeführung
  • Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn Hin & Rück
  • moderierte 3er Weinprobe ausgewählter sächsischer Spitzenweine
  • inkl. Wasser & Brot
  • kleine geführte Wanderung (witterungsabhängig)
  • Winzerbuffet im Landgasthof 

weitere Informationen

Veranstalter: SACHSENTRÄUME Reise- und Veranstaltungsgesellschaft mbH

Um Voranmeldung wird gebeten.

Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}